Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

19-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Lich | Bei einem Verkehrsunfall auf der B457 in der Gemarkung Lich wurde ein 19-jähriger Pkw-Fahrer am Donnerstagmorgen, 19. Juli, tödlich verletzt. Fünf Frauen aus dem anderen beteiligten Fahrzeug, einem Kleinbus, wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Bundesstraße ist im Bereich der Unfallstelle noch voll gesperrt.
Laut derzeitigem Stand befuhr der 19-Jährige aus Fernwald-Steinbach um kurz vor sechs Uhr mit seinem Pkw Opel Corsa die Bundesstraße aus Richtung Lich kommend, in Richtung Hungen.
Zwischen den Abfahrten Bettenhausen und der Abfahrt Langsdorf Ost geriet er mit seinem Pkw in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem aus Richtung Hungen entgegen kommenden Citroen Kleinbus zusammen.
Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge auf der Fahrbahn gedreht. Der 19-Jährige kam bei dem Aufprall zu Tode und musste von den Feuerwehren aus Langsdorf und Bettenhausen aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die vier weiblichen Insassen des Kleinbusses aus dem Raum Darmstadt-Dieburg und allesamt rumänischer Abstammung wurden in Krankenhäuser gebracht, darunter eine 44-Jährige schwer verletzt, die anderen zur Untersuchung.
Ein Gutachter wurde zur Feststellung des Unfallherganges hinzugezogen. Neben den Rettungsdiensten kam auch die Notfallseelsorge zum Einsatz.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.