Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

TierfreundLiche Schülerinnen und Schüler der Selma-Lagerlöf-Schule

Lich | Mit dem Tierschutzverein TierfreundLich e.V. hat die Selma-Lagerlöf-Schule bereits in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet.

Auch in diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler der Selma-Lagerlöf-Schule sofort bereit, die Tierschutzbarbeit von TierfreundLich e.V. zu unterstützen, nachdem die Schulleiterin, Gudrun Stoll, vom Bau der Tierauffang- und Quarantänestation und der Finanzierung durch Spendengelder erzählte:
„Ich helf’ auch mit!“ tönte es durch den Werkraum und es entstanden 5 Katzenskulpturen im Kunstunterricht der 4. Klasse und ein farbenprächtiger „flugtauglicher“ Papagei während der Projektwoche in der Kunst-AG.

Die kleinen Kunstwerke können beim diesjährigen Sommerfest von TierfreundLich e.V. auf dem Festplatz an der Ringstraße am 29.07.2012 ersteigert werden und kommen der Tierauffang- und Quarantänestation zugute.

TierfreundLich e.V. bedankt sich ganz herzlich bei den kleinen Künstlern der Selma-Lagerlöf-Schule für die tierfreundliche Unterstützung!

Tierschutzverein TierfreundLich e.V.
http://www.tierfreund-lich.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Trucker lassen Kinderaugen leuchten
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten in Utphe voraus Unter dem...
Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Powerpaket "Malu" - VERMITTELT -
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
823
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...

Weitere Beiträge aus der Region

Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.