Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

So richtig nett ist's nur (bei unserer Pflegemama) im Bett

Diese Katzenkinder haben inzwischen alle ein neues Zuhause gefunden
Diese Katzenkinder haben inzwischen alle ein neues Zuhause gefunden

Mehr über

Katzen (467)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Powerpaket "Malu" - VERMITTELT -
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...
Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Minka sitzt noch immer in der Warteschleife ...
Bereits mit unserem Beitrag vom 24.08.2016 stellten wir unsere Katze...
"Lucy" - VERMITTELT -
- Privatvermittlung - Dieses entzückende Kitten (ca. 10 Wochen alt)...
Katze verschwunden ? Freigängerkatzen Gießen und Umgebung
Im November letzten Jahres erschien in der Gießener Allgemeinen ein...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 27.01.2009 um 16:48 Uhr
Hallo Frau Kreiling,

da möchte man sich doch sofort mindestens eines dieser Wollknäule packen und mit nach Hause nehmen ... wenn da nicht schon neugierige Nymphensittich säßen. ;-) Aber dieser Gewissenskonflikt bleibt mir erspart, sind ja schon alle vermittelt.
Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 27.01.2009 um 17:57 Uhr
Liebe Frau Kreiling,
wir haben früher in der Familie eine schwarz/weiße Katze gehabt und sie liebte es sich im Bett meiner Eltern unter der Tagesdecke zu verstecken.
Ich muss gerade mit einem schmunzeln daran denken, wie meine Mutter unseren Mucki Stundenlang in der Wohnung gesucht hat und dann nochmal ins Schlafzimmer ging und sich die Tagesdecke etwas bewegt hat, er ist so geschickt darunter gekrochen, dass kein Fältchen zu sehen war.
Meine Mutter erzählt die Geschichte heute noch, nach so vielen Jahren.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 28.01.2009 um 14:46 Uhr
Das ist ja eine niedliche Rasselbande ! Schön, dass die Kätzchen alle vermittelt werden konnten !
Ilona Kreiling
2.220
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 28.01.2009 um 16:20 Uhr
Egal wieviel Arbeit und Sorgen die kleinen Racker auch machen, wenn es daran geht, sie abzugeben, fällt es sehr schwer. Ich habe dann immer ein weinendes und ein lachendes Auge. Einerseits tut es mit leid, andererseits ist es schön, wenn ein Tier ein neues gutes Zuhause gefunden hat. Besonders freue ich mich über der Rückmeldungen und Fotos der neuen Besitzer, die mir zeigen, dass es den Tieren in ihrem neuen Zuhause gut geht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...
Ich wünsche allen Leser und Bürgerreportern schöne Ostertage
Frohe Ostern

Weitere Beiträge aus der Region

TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.