Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

So richtig nett ist's nur (bei unserer Pflegemama) im Bett

Diese Katzenkinder haben inzwischen alle ein neues Zuhause gefunden
Diese Katzenkinder haben inzwischen alle ein neues Zuhause gefunden

Mehr über

Katzen (476)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hallo Katzenfreunde! Bis auf Bild Nummer sechs alle vermittelt.
Diese schönen und lieben Katzen ziehen in Kürze zur Tieroase...
ENRICO! EINE WIRKLICH TREUE SEELE - VERMITTELT
Kater Enrico ist eine wirklich treue Seele. Und das ist in seinem...
KATZENPÄRCHEN MAJLA (weiß) UND CHICKO (schwarz) - SENSIBEL, VERSCHMUST UND UNZERTRENNLICH
MAJLA, eine wirklich süße Perserkatze mit sehr schönem weißen Fell...
Hexe, dringend gesucht! - VERMITTELT!
Wie in dem gleichnamigen Kinderbuch sucht auch das schwarze Kätzchen...
Adventsbasar im Tierheim Gießen
Am kommenden Samstag, den 09.12.2017 (ab 15.00 Uhr) feiern wir im...
Festliche Stimmung am Weihnachtsbasar im Tierheim Gießen am 2. Advent
Am 09.12.2017 haben wir im Tierheim den 2. Advent in festlicher...
Denna und Vida - zwei Katzenteenies suchen ein zu Hause
Denna und Vida sind zwei Katzenteenies im Alter von ca. 7...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 27.01.2009 um 16:48 Uhr
Hallo Frau Kreiling,

da möchte man sich doch sofort mindestens eines dieser Wollknäule packen und mit nach Hause nehmen ... wenn da nicht schon neugierige Nymphensittich säßen. ;-) Aber dieser Gewissenskonflikt bleibt mir erspart, sind ja schon alle vermittelt.
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 27.01.2009 um 17:57 Uhr
Liebe Frau Kreiling,
wir haben früher in der Familie eine schwarz/weiße Katze gehabt und sie liebte es sich im Bett meiner Eltern unter der Tagesdecke zu verstecken.
Ich muss gerade mit einem schmunzeln daran denken, wie meine Mutter unseren Mucki Stundenlang in der Wohnung gesucht hat und dann nochmal ins Schlafzimmer ging und sich die Tagesdecke etwas bewegt hat, er ist so geschickt darunter gekrochen, dass kein Fältchen zu sehen war.
Meine Mutter erzählt die Geschichte heute noch, nach so vielen Jahren.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 28.01.2009 um 14:46 Uhr
Das ist ja eine niedliche Rasselbande ! Schön, dass die Kätzchen alle vermittelt werden konnten !
Ilona Kreiling
2.273
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 28.01.2009 um 16:20 Uhr
Egal wieviel Arbeit und Sorgen die kleinen Racker auch machen, wenn es daran geht, sie abzugeben, fällt es sehr schwer. Ich habe dann immer ein weinendes und ein lachendes Auge. Einerseits tut es mit leid, andererseits ist es schön, wenn ein Tier ein neues gutes Zuhause gefunden hat. Besonders freue ich mich über der Rückmeldungen und Fotos der neuen Besitzer, die mir zeigen, dass es den Tieren in ihrem neuen Zuhause gut geht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.273
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schöne Weihnachten
Ich wünsche allen Lesern, Bürgerreportern und der Redaktion schöne...
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.