Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Arnsburg Artists mit Peter Seharsch im Neuen Rathaus in Wetzlar

von Elke Strateam 13.06.20121118 mal gelesenkein Kommentar
Erderwärmung 1, 50 x 50 cm, *Elke Strate
Erderwärmung 1, 50 x 50 cm, *Elke Strate
Lich | Unter dem Motto „Vielfalt der Farben und Formen“ präsentieren Peter Seharsch sowie 5 weitere bildende Künstler ihre Werke im Neuen Rathaus (1.OG) in Wetzlar. Sie laden Sie damit zu einer Ausstellung ein, die Kunst in einer Einheit präsentiert aber dennoch auch in einer Vielfalt, die sich in den individuellen Malstilen und der Motivwahl der Künstler zeigt.

Die Gemäldeausstellung, die am Donnerstag, den 21.Juni 2012 um 18:00 Uhr mit einer Vernissage durch Oberbürgermeister Wolfram Dette eröffnet wird, zeigt überwiegend abstrakte und expressive Bilder in Acryl und lässt den Besucher in ein Meer aus Farben, Formen, Strukturen und Bildrhythmen eintauchen, die das Innerste eines jeden Betrachters anspricht. Die einführenden Worte spricht Frau Elke Strate, freie Künstlerin aus Langenfeld/Rheinland und Mitglied der „Arnsburg Artists“.

Die von Peter Seharsch initiierte und geleitete Gruppe trägt den Namen „Arnsburg Artists“ und wurde anlässlich der „Arnsburger Kulturtage“ 2006 ins Leben gerufen.
Im März 2007 hatten sie ihre erste große Gruppenausstellung im Gebäude der OVAG Friedberg. Danach folgte die Ausstellung „Kunst
Mehr über...
Kunstausstellung (81)Kunst (487)Kultur (511)Ausstellung (272)Arnsburg Artists (1)
und Ambiente“ im Dormitorium Kloster Arnsburg/Lich, zahlreiche weitere Ausstellungen und die Teilnahme an den Licher Kulturtagen folgten. Aus dem „lockeren“ Zusammenschluss wurde im Laufe der Zeit eine Gruppe individueller Künstler, die zusammen arbeitet und ausstellt.

Die Künstler/innen Ingeborg Weigand, Sylvia Steinmetz, Leni Wagner, Elke Strate, Bernd Raab und Peter Seharsch, ein Teil der Mitglieder der Künstlergruppe „Arnsburg Artists“ gestalten die Ausstellung jedoch nicht nur mit abstrakten Farbkompositionen. Ihre Werke reichen von Landschafts-, Tier- und Blumenbildern, maritimen Ansichten bis hin zu Architekturmalerei. Der individuelle Malstil und die Vorliebe für bestimmte Motive werden hier besonders deutlich.

Die Ausstellung umfasst 60-70 Bilder und wird in der Zeit vom 22. Juni 2012 bis zum 20. Juli 2012 zu den Öffnungszeiten des Neuen Rathauses Wetzlar im 1.OG zu sehen sein.

Öffnungszeiten der Galerie im Neuen Rathaus
(1. OG), Ernst-Leitz-Str. 30, 35578 Wetzlar
Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag:
08.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch:
08.00 – 17.00 Uhr

Erderwärmung 1, 50 x 50 cm, *Elke Strate
Erderwärmung 1, 50 x 50... 
Seilschaften am Gletscher, 150 x 120 cm, *Peter Seharsch
Seilschaften am... 
Stürmische See, 70 x 100 cm, *Leni Wagner
Stürmische See, 70 x 100... 
Irland I, 60 x 80 cm, *Bernd Raab
Irland I, 60 x 80 cm,... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Karfreitagsmeditation - Ostern einmal neu erleben
Wir alle kennen es. Die Ostertage kommen und gehen, verfliegen so...
Orgelvesper am Karfreitag
Braunfels (kmp / kr). Die evangelische Kirchengemeinde Braunfels lädt...
Café Amélie – Interkultureller Ort vom Aus bedroht
Das Café Amélie blickt auf eine fast zehnjährige Geschichte zurück....
Osternacht mit Chor- und Orgelmusik
Lahnau / Wetzlar / Asslar / Dutenhofen (kmp). Die Osternachtliturgie...
Lesung mit David Sieveking am 24. März im Hermann-Levi-Saal im Rathaus
Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt Aktionswoche vom 20. bis 26. März will Perspektivwechsel anregen
Über Menschen mit Demenz wird viel gesprochen, mit ihnen weniger....
Licht und Farbe im Auferstehungsraum
Ostergarten: In Flensungen auf Zeitreise
Versetzen Sie sich 2000 Jahre zurück. Sie befinden sich in Jerusalem...
Let´s dance im Disco-Lich vom Grünen Baum Saal
Disco-Revival "Mc Baumanns Pub"
Beim dritten Heimatabend des GV-Eintracht lautete das Motto „Hey,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Strate

von:  Elke Strate

offline
Interessensgebiet: Lich
Elke Strate
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Komposition in Rot von Peter Seharsch
Thorsten Schäfer-Gümbel eröffnet die Kunstsaison in Kloster Arnsburg
Der Maler Peter Seharsch lädt am 04.März 2017 zur 1. Kunstausstellung...
Peter Seharsch in seinem Atelier
Adventausstellung 2014 auf dem Künstlerhof Seharsch "Malerei und Skulpturen"
Am Sonntag, den 30. November 2014 ab 14.00 Uhr eröffnet der...

Weitere Beiträge aus der Region

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Am Dienstag, den 05.09.2017, von 18.00 bis 19.30 Uhr, startet in der ...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Geschmacksexplosionen bei Weinverkostung mit Musik im Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Im Rahmen der Veranstaltungen des Maislabyrinthes Lich-Eberstadt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.