Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Im August ist Triathlonzeit...

Lich | Bereits zum fünften Mal findet am 11. August der schon über die hessischen Landesgrenzen bekannte Licher-Cross-Triathlon statt. Die Sportveranstaltung rund um das Licher Waldschwimmbad erfreut sich immer größerer Beliebtheit – das zeigt die stetig ansteigende Teilnehmerzahl. Im letzten Jahr waren über 150 Teilnehmer dabei.
Die Athleten müssen die olympische Distanz des Triathlons - 1500 Meter schwimmen, 44 Kilometer mountenbiken und zum Abschluss noch 10km laufen bewältigen.Wem diese Anforderung eine Nummer zu groß ist, der hat die Möglichkeit, die Distanz auch als Team, in unserem Staffelwettbewerb zu absolvieren. Erstmals bietet der Licher-Triathlon-Verein in diesem Jahr einen Volkstriathlon an - hier muss man 600 Meter schwimmen, 22 Kilometer mountenbiken und 4 Kilometer laufen. Wie immer kommen unsere kleinen Sportler natürlich nicht zu kurz – so gibt es die Möglichkeit für Kinder und Jungendliche zwischen 8 und 15 Jahren bei dem Kindertriathlon mitzumachen. Hier müssen die Kinder 300m schwimmen, 5 km Fahrrad fahren und 2 km laufen.
Anmeldungen und Teilnahmebedingungen findet man unter www.triatlon-lich.de. Für ganz kurz Entschlossene besteht auch die Möglichkeit sich am Starttag noch anzumelden. Beginn des fünften Cross-Triathlons ist am 11. August um 10.00 Uhr. Alle Teilnehmer sollten spätestens eine Stunde vor dem Start anwesend sein.
Der Kindertriathlon startet um 11.00 Uhr.
Der Volkstriathlon startet um 12.00 Uhr
Die Staffeln gehen um 13.30 Uhr ins Rennen.
Die Einzelstarter starten um 14.00 Uhr.
Abends gegen 19.00 Uhr findet dann die große Finischerparty statt.
Wie immer wird es für die Besten lukrative Preis geben, allen voran unser legendäres Finischershirt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Twistesee Triathlon und Adventsmarathon
Auch in diesem Jahr fand der Twistesee – Triathlon statt, der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.