Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

7. Platz auf der Karate-EM führt zu WM-Nominierung - KD Lich sucht Sponsoren für Spitzensport

Die drei Athleten der deutschen Nationalmannschaft. In der Mitte Jan Urke vom Karate-Dojo Lich e.V.
Die drei Athleten der deutschen Nationalmannschaft. In der Mitte Jan Urke vom Karate-Dojo Lich e.V.
Lich | Vom 10. bis 13. Mai fanden die Europameisterschaften im Karate auf Teneriffa statt. Gemeldet waren 450 Starter aus 45 Nationen. Mit dabei war der Licher Spitzensportler Jan Urke. Nach über einjähriger Abwesenheit wurde Urke, nach sehr starken Leistungen in den letzten zwölf Monaten, Anfang April wieder in die Nationalmannschaft berufen. In Teneriffa trat er mit zwei Mannschaftskollegen in der Disziplin Kata-Team an. Da diese Europa-Meisterschaft mit einer intensiven Vorbereitung vor Ort verbunden wurde, fand die Anreise bereits am 4. Mai statt. Sechs Tage vor Start hieß es also zwei Mal täglich trainieren und auf den kommenden Wettkampf einstimmen.
In der ersten Runde traf das deutsche Nationalteam direkt auf den Titelverteidiger und mehrfachen Welt- und Europameister Italien. Die Deutschen zeigten eine sehr gute Leistung, waren aber gegen den späteren Europameister chancenlos.
Nach der Niederlage war nun für die drei Deutschen die Trostrunde angesagt. Für das Team rund um Urke hieß das, die Niederlage wegstecken und sich neu konzentrieren und auf die nächsten Gegner einstellen.
Das kroatische Nationalteam konnte das Vorankommen der deutschen Karateka mit einem knappen 3: 2 stoppen. Somit musste sich die das deutsche Herrenteam mit einem siebten Platz begnügen.
Mehr über...
Im Gesamtklassement belegte die deutsche Nationalmannschaft mit zwei Mal Gold, mehreren Silber- und Bronzemedaillen einen hervorragenden fünften Platz.
Aufgrund der gezeigten Leistungen wurde Urke im Anschluss an die EM für die Studentenweltmeisterschaften im Juli nominiert.
Ein Hauptproblem für Urke und andere Spitzenathleten, die ihren Sport als reine Amateure betreiben, ist die Finanzierung einer angemessenen Vorbereitung auf Topereignisse wie eine WM. Das Karate-Dojo Lich ist daher weiterhin auf der Suche nach finanzkräftigen Sponsoren, die Urke und andere Spitzensportler des Vereins zum Beispiel bei der Teilnahme an internationalen Vorbereitungsturnieren unterstützen.

Die drei Athleten der deutschen Nationalmannschaft. In der Mitte Jan Urke vom Karate-Dojo Lich e.V.
Die drei Athleten der... 
Jan Urke, Licher Spitzenathlet beim Einlauf auf die Kampffläche
Jan Urke, Licher... 
Die drei Athleten der deutschen Nationalmannschaft. In der Mitte Jan Urke vom Karate-Dojo Lich e.V.
Die drei Athleten der... 
 
Jan Urke vom Karate-Dojo Lich bei seinem ersten Start auf einer EM
Jan Urke vom Karate-Dojo... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Die Erfolgsserie des Karate Dojo Lich geht weiter – neue Anfängerkurse starten
Am 08.10.2016 machten sich 7 Sportler des Karate Dojo Lich e. V. und...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Licher Ferienspiele machen Station im Karate Dojo
Auch in diesem Jahr bot das Karate Dojo Lich e. V. in Rahmen der...
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler
Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
851
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Marketing-Studie: Data Management Plattformen sind heute unerlässlich
Mittlerweile ist es ungefähr sechs Jahre her, seit Data Management...
Ein Gruppenfoto auf dem Schulhof, das die Kinder mit den selbst gebastelten Marionetten zeigt
„Winterspaß“ Winterferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der letzten Woche der Weihnachtsferien nahmen 12 Kinder an der...
Hallo, ich bin Naomi und suche ein neues Zuhause
- Privatvermittlung - Da sich die berufliche Zukunft meines Frauchens...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.