Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Unser neuer Nachbar

Der neue Hahn in Nachbars Garten
Der neue Hahn in Nachbars Garten

Mehr über

Lich (857)Hühner (33)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Team gegen Neu Isenburg
Hungen verpasst, trotz starker Vorstellung, Aufstieg in die Hessenliga. Vorstand und Spieler sehr zufrieden über die tolle Badmintonsaison von Bv Hungen 1
Vergangenen Sonntag trafen sich die drei Meister der Verbandsligen um...
Karate Dojo Lich ist „herzsicher“
Was tun, wenn plötzlich jemand umfällt und nicht ansprechbar ist?...
"Musik ohne Grenzen" war das Motto des 26. Frühlingskonzertes des Blasorchesters Eberstadt
Beim Frühlingskonzert „brannte“ die Mehrzweckhalle
Rauchschwaden waberten durch die Halle beim 26. Frühlingskonzert des...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Bv Hungen 1 - Kai Wagner/Sarah Lock im Mixed
Teams des Bv Hungen biegen auf Zielgerade der Badmintonsaison ein
Die Badmintonspieler aus Hungen befinden sich im Endspurt der...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.686
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.04.2012 um 16:23 Uhr
;-) Guten Morgen
Michael Guenter
1.172
Michael Guenter aus Lich schrieb am 29.04.2012 um 17:13 Uhr
So ist es, laut und deutlich, ist für uns aber kein Problem. Der Verkehr vor dem Haus, vor allem der, der im Kreisverkehr über die Insel donnert, statt drumherum zu fahren, ist da weitaus unangenehmer.
Peter Herold
25.686
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.04.2012 um 17:28 Uhr
Ich kenne noch das Wecken aus meiner Jugend auf dem Land. Ich kann nachfühlen, dass der Verkehrslärm wesentlich unangenehmer ist
Ilse Toth
34.439
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.04.2012 um 23:33 Uhr
Was für Frühaufsteher!
Ein Prachtbursche!
Peter Herold
25.686
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.04.2012 um 08:56 Uhr
Weißt Du doch Ilse. Der frühe Vogel fängt den Wurm, oder: wer zu spät kommt den bestraft das Leben
Ilse Toth
34.439
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.04.2012 um 14:05 Uhr
Da ich lieber bei meinem Frühstück bleibe, überlasse ich die Würmer den Frühaufstehern! (;-
Zu spät komme ich selten, ich bin ein Nachtmensch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.172
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Stimmung in der Uhlandhalle in Tübingen
TV Lich Basketball Die Zwote beendet Saison mit knapper Niederlage in Tübingen
Am letzten Spieltag in der Regionalliga 1 -Süd-West- musste Die Zwote...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Herzen der Natur: Sommerfest von TierfreundLich e.V. am 23.07.2017
Am Sonntag ist es wieder soweit: Um 13:00 Uhr startet das Sommerfest...
Kartenvorverkauf im Maislabyrinth gestartet
Der Kartenvorverkauf für einen Weinabend am 12.8.; "Hessischer Abend...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.