Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Unser neuer Nachbar

Der neue Hahn in Nachbars Garten
Der neue Hahn in Nachbars Garten

Mehr über

Lich (839)Hühner (33)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
zweite Mannschaft des Bv Hungen
Hungener Badmintonspielern gelingt im Pokal Sensation. Zwei Teams im Viertelfinale des Bezirkspokal.
Große Freude herrscht aktuell bei den Hungener Federballfreunden. Im...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.140
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.04.2012 um 16:23 Uhr
;-) Guten Morgen
Michael Guenter
1.172
Michael Guenter aus Lich schrieb am 29.04.2012 um 17:13 Uhr
So ist es, laut und deutlich, ist für uns aber kein Problem. Der Verkehr vor dem Haus, vor allem der, der im Kreisverkehr über die Insel donnert, statt drumherum zu fahren, ist da weitaus unangenehmer.
Peter Herold
25.140
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.04.2012 um 17:28 Uhr
Ich kenne noch das Wecken aus meiner Jugend auf dem Land. Ich kann nachfühlen, dass der Verkehrslärm wesentlich unangenehmer ist
Ilse Toth
34.031
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.04.2012 um 23:33 Uhr
Was für Frühaufsteher!
Ein Prachtbursche!
Peter Herold
25.140
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.04.2012 um 08:56 Uhr
Weißt Du doch Ilse. Der frühe Vogel fängt den Wurm, oder: wer zu spät kommt den bestraft das Leben
Ilse Toth
34.031
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.04.2012 um 14:05 Uhr
Da ich lieber bei meinem Frühstück bleibe, überlasse ich die Würmer den Frühaufstehern! (;-
Zu spät komme ich selten, ich bin ein Nachtmensch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.172
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Stimmung in der Uhlandhalle in Tübingen
TV Lich Basketball Die Zwote beendet Saison mit knapper Niederlage in Tübingen
Am letzten Spieltag in der Regionalliga 1 -Süd-West- musste Die Zwote...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Weitere Beiträge aus der Region

Probenwochenende in Wetzlar
Die Jugendherberge in Wetzlar war in diesem Jahr erstmals Domizil für...
Besuch des Briefzentrums 35 der Deutschen Post in Langgöns
Der Verein der Briefmarkenfreunde Lich besuchte am Donnerstag, den...
Sonne tanken für mehr Vitamin D
Die Frühlingssonne sorgt ab sofort wieder dafür, dass unser Vitamin D...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.