Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Im Winter verschmäht, Ende April heiß begehrt

Mitesser im Vorgarten
Mitesser im Vorgarten

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
Von Frühlingsgefühlen und Fassungslosigkeit
Mein letzter Spaziergang bei Sonnenschein wurde zum Tag der...
Ein einsamer Stieglitz
Vögel im Winter im Garten
Bilder 1-3 heute aufgenommen. Stieglitz und Amsel. Bilder 4 - 12 ...
Die Blaumeise sagt heute DANKE
Hallo, ich nehme heute die Möglichkeit war, einfach mal Danke zu...
Nachschub für die ständig hungrigen Jungen
Unermüdliche Blaumeise
Hier wohne ich. Such in der Nachbarschaft nach einer eigenen Bude

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.901
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 22.04.2012 um 23:21 Uhr
Interessant. Schönes Foto von einer Meise.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.172
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Stimmung in der Uhlandhalle in Tübingen
TV Lich Basketball Die Zwote beendet Saison mit knapper Niederlage in Tübingen
Am letzten Spieltag in der Regionalliga 1 -Süd-West- musste Die Zwote...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auch bei den Höckerschwänen der Grube Fernie ist der Nachwuchs geschlüpft; 2 x weiß und 1 x grau
Schwanenkinder der Grube Fernie
Der Bluthänfling gehört inzwischen auch in unsere Gärten, meist hört man ihn nur in den Bäumen! Seit knapp sieben Jahren ist er mir im Salzbödetal bei Damm so bekannt gemacht worden!
Er, der Bluthänfling ist inzwischen auch ein Gast in unseren Gärten

Weitere Beiträge aus der Region

Maschinenlärm und geheimnisvolle Stille beim Ausflug in die Grube Fortuna
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...
Zum Auftakt des Historischen Markts ertönten die Jagdhörner am Hessentagsbrunnen.
Von Reformation bis Multi-Kulti: Bunte Vielfalt beim Historischen Markt in Lich
International und vielfältig zeigte sich die Stadt Lich beim...
Einfach gesagt - Ernährung von A-Z
Es gibt so viele Mythen und Theorien zum Thema Ernährung. Deshalb...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.