Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Tagesbetreuung für Menschen mit Demenzerkrankung

von Redaktion GZam 22.01.2009843 mal gelesen1 Kommentar
Lich | In der Stadt Lich wird das ambulante Betreuungsangebot für Menschen mit Demenzerkrankungen ausgebaut. Das neue Angebot der Ambulanten Dienste Johann-Friedrich-Stift gemeinnützige GmbH entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Gesprächskreis „Vergissmeinnicht“ der DRK-Ortsvereinigung Lich.
Eine finanzielle Förderung ist bei der Stadt Lich, dem Landkreis Gießen und den Pflegekassen beantragt.
Gesucht werden Menschen, die sich als Helfer schulen und einsetzen lassen, um pflegende Angehörige von demenzerkrankten Menschen zu entlasten und den Erkrankten Zeit schenken.
Die Schulung für freiwillig engagierte Helfer wird in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft am Freitag, 6. Februar, beginnen.
Informationen bei: Ambulante Dienste, Johann-Friedrich-Stift, gemeinnützige GmbH, Stiftstraße 19 - 21, Laubach. Oder bei Ambulante Dienste, Nicole Ullrich, Telefon 06405-827620, E-Mail: nicole.ullrich@oberhess-diakonie.de.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 22.01.2009 um 11:03 Uhr
Demenzerkrankungen - ein sehr ernstes Thema. Es kann jeden von uns treffen, aber oft schiebt man solche Gedanken weit weg; wohl wissend, dass das keine Lösung ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.131
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Die GZ wünscht allen Bürgerreportern und Lesern fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch !
Liebe Bürgerreporter, liebe Leser der GIEßENER ZEITUNG, ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Zahlreiche Mitglieder wurden beim TuS Eberstadt für langjährige Mitgliedschaft von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey (links) und dem 2. Vorsitzenden Christian Schwab (rechts) geehrt.
Breite Palette vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport
Zahlreiche Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung des Turn-...
Rene Keller (rot) wie sein Team zurzeit am Boden
TV Lich Basketball Die Zwote verschenkt Sieg in den letzten Spielminuten
Der Start in die Rückrunde der Regionalliga 1 -Südwest- ist dem TV...
Marketing-Studie: Data Management Plattformen sind heute unerlässlich
Mittlerweile ist es ungefähr sechs Jahre her, seit Data Management...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.