Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Tagesbetreuung für Menschen mit Demenzerkrankung

von Redaktion GZam 22.01.20091048 mal gelesen1 Kommentar
Lich | In der Stadt Lich wird das ambulante Betreuungsangebot für Menschen mit Demenzerkrankungen ausgebaut. Das neue Angebot der Ambulanten Dienste Johann-Friedrich-Stift gemeinnützige GmbH entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Gesprächskreis „Vergissmeinnicht“ der DRK-Ortsvereinigung Lich.
Eine finanzielle Förderung ist bei der Stadt Lich, dem Landkreis Gießen und den Pflegekassen beantragt.
Gesucht werden Menschen, die sich als Helfer schulen und einsetzen lassen, um pflegende Angehörige von demenzerkrankten Menschen zu entlasten und den Erkrankten Zeit schenken.
Die Schulung für freiwillig engagierte Helfer wird in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft am Freitag, 6. Februar, beginnen.
Informationen bei: Ambulante Dienste, Johann-Friedrich-Stift, gemeinnützige GmbH, Stiftstraße 19 - 21, Laubach. Oder bei Ambulante Dienste, Nicole Ullrich, Telefon 06405-827620, E-Mail: nicole.ullrich@oberhess-diakonie.de.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 22.01.2009 um 11:03 Uhr
Demenzerkrankungen - ein sehr ernstes Thema. Es kann jeden von uns treffen, aber oft schiebt man solche Gedanken weit weg; wohl wissend, dass das keine Lösung ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Farbenfroher Sänger in Gefahr
NABU Hessen erfasst die Bestände der Goldammer. Der einprägsame...
Quelle: VCD
VCD zur Verkehrsministerkonferenz: Weckruf an Bundesregierung für saubere Luft und Verkehrssicherheit senden
Länder-Verkehrsminister müssen sich klar für Hardware-Nachrüstung für...
Infoveranstaltung am 26. April - "Schulabschlüsse nachholen"
Mein Sohn, trotzdessen er schon über 30 ist, hat die richtige...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.