Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Wer gibt Mäuschen ein neues Zuhause?

Mäuschen jetzt
Mäuschen jetzt
Lich | Mäuschen ist eine der vielen Katzen, die schwer krank und traumatisiert dem Tierschutzverein TierfreundLich übergeben wurden. Sie wurde als kleine scheue Katze gefunden, die sich nicht gern anfassen ließ. Ein schwerer Katzenschnupfen, der dringend behandelt werden mußte, kam erschwerend hinzu (siehe Foto). Es ist schon nicht einfach eine absolut handzahme Katze zu behandeln, was wohl jeder Katzenbesitzer bestätigen kann. Aber bei einem scheuen Tier, das wahrscheinlich auch schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, ist das umso schwieriger. Die Heilung dauert dann häufig länger, da die notwendigen Behandlungen mit Streß verbunden sind und der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Mensch und Katze wird ebenfalls erschwert.
Aber mit viel Geduld und Liebe, die Mäuschen auf der Pflegestelle bekommen hat, hat sie sich mittlerweile zu einem anschmiegsamen und gesunden Kätzchen enwickelt und zeigt ihre Dankbarkeit durch besondere Anhänglichkeit. Die Augen tränen zwar manchmal noch ein wenig, aber das ist bei Katzen mit fast komplett weißem Fell nicht ungewöhnlich, da sie empfindlichere Augen haben als Katzen mit dunklem Fell.
Mäuschen ist im Mai 2007 geboren, weiß mit getigertem Schwanz und einem getigerten Fleck vor dem linken Ohr. Besuchen Sie Mäuschen auf der Pflegestelle und lassen Sie sich von ihr um die Tatze wickeln.
Telefon-Nr. der Pflegestelle 06404/660098

Mäuschen jetzt
Mäuschen jetzt 
Mäuschen kurz nachdem sie auf die Pflegestelle kam
Mäuschen kurz nachdem... 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Powerpaket "Malu"
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...
Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Minka sitzt noch immer in der Warteschleife ...
Bereits mit unserem Beitrag vom 24.08.2016 stellten wir unsere Katze...

Kommentare zum Beitrag

Iris Kumpf
433
Iris Kumpf aus Linden schrieb am 21.01.2009 um 21:34 Uhr
Hallo Frau Kreiling, da drück ich der Süssen mal kräftig die Daumen, dass es mit der Vermittlung bald klappt. Soll bestimmt als Wohnungskatze leben, oder? Viele Grüße und ein paar Streicheleinheiten für die Kleine
I. Kumpf
Karsten Brunda
337
Karsten Brunda aus Lich schrieb am 22.01.2009 um 01:19 Uhr
Mäuschen wurde mit ca. 8 Monaten auf einem Reiterhof gefunden, mittlerweile möchte sie nicht mehr raus gehen. Sie fühlt sich in der Wohnung sehr wohl, am liebsten ist Mäuschen mit den anderen Pflegekatzen zusammen, putzt , spielt und schmust mit den kleinen Kätzchen. Leider ist sie ein kleiner Tolpatsch, fällt schon mal vom Kratzbaum oder Stuhl, hat sich zum Glück aber noch nie verletzt. Mir ist es schon sehr recht, wenn Mäuschen als Wohnungskatze vermittelt werden kann , möglichst zu einer oder mehr Katzen.

Karsten Brunda
Iris Kumpf
433
Iris Kumpf aus Linden schrieb am 22.01.2009 um 10:46 Uhr
Hallo Herr Brunda, die Beschreibung hört sich doch gut an, da müßte es doch mit dem Teufel zugehen, wenn das Schätzchen nicht bald umziehen könnte, um neue Spielkameraden zu finden.:-))) M.f.G. I. Kumpf
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 22.01.2009 um 11:10 Uhr
Sie ist so niedlich, die findet bestimmt ein zuhause. Und der gekringelte Schwanz zum sonst weißen Fell ist ja auch ein ganz besonderer Hingucker.
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 22.01.2009 um 11:11 Uhr
Hallo Frau Kreiling, halle Herr Brunda,

mit einem solchen "Outfit" sollte sich doch auch für Mäuschen ein neues zu Hause finden lassen. Wir von der GZ drücken die Daumen und freuen uns über einen kurzen Kommentar, wenn das Tier vermittelt wurde.
Karsten Brunda
337
Karsten Brunda aus Lich schrieb am 22.01.2009 um 17:54 Uhr
Vielen dank für die netten Kommentare. Ich hoffe auch, daß Mäuschen einen tollen Platz über die GZ bekommt. Leider musste ich die letzten Jahre feststellen, Katzen mit fast komplett weißem im Fell bleiben bei mir immer sehr lange zur Pflege. Sie ist eine ängstliche Katze, Interessenten sollten aber viel Zeit und Geduld mitbringen, da sie sich erst mal nicht zeigt. Wenn sie in ihrem neuen Zuhause auftaut , werden ihre neuen Dosenöffner mit sicherheit sehr viel spaß mit ihr haben. Es wird bestimmt sehr schwer für mich sie abzugeben. Ich habe sie schon seit Nov. 2007

MfG Karsten Brunda
Ilona Kreiling
2.219
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 22.01.2009 um 20:46 Uhr
Gerne werden wir berichten, wenn Mäuschen ein neues Zuhause gefunden hat.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.219
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...
Ich wünsche allen Leser und Bürgerreportern schöne Ostertage
Frohe Ostern

Weitere Beiträge aus der Region

Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...
Adventssingen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen. Am 3.Advent, Sonntag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.