Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Wo ist hier eigentlich die Maus?

Carina hilft immer gerne bei Schreiben
Carina hilft immer gerne bei Schreiben

Mehr über

Katzen (468)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einäugig ja, stört es sie? NEIN!
Unsere Minka ist eine liebe Katzendame und zwischen 2 und 2,5 Jahre...
Gießen erhebt die Stimme gegen Tierversuche der Justus-Liebig- Universität
Über 100 Demonstrant/-innen fanden sich trotz windig-bewölktem Wetter...
Lee hat ein schönes Zuhause gefunden
Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Tierschutz in Mittelhessen e.V.
Am 07. April trafen sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 20.01.2009 um 08:18 Uhr
Schönes Bild. Sogar auf den Platzdeckchen sind Kätzchen drauf.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 20.01.2009 um 12:06 Uhr
Ja, die Pose kenne ich. Da kann man noch froh sein, wenn sich die Miezekatze nicht direkt auf der Tastatur breitmacht.
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 20.01.2009 um 13:02 Uhr
... maus ist eben maus ...
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 20.01.2009 um 16:32 Uhr
Und ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt immer von der Perspektive ab: Ob man Mensch ist, oder eben Maus...;-)
Ilona Kreiling
2.262
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 20.01.2009 um 22:52 Uhr
Oft genug läuft eine meiner Katzen über die Tastatur, dann kommt meistens Freude auf.
Ja, Frau Bornschein, bei mir findet man überall Kätzisches. Ich bin leidenschaftlicher Sammler. Von der Haustür bis in den Garten finden sich viele Sammelstücke. Wenn es so weitergeht, gibt es irgendwann ein Katzenmuseum.
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 20.01.2009 um 23:04 Uhr
Hallo Frau Kreiling,

ein Katzenmuseum - wäre das nicht noch ein interessantes Ziel?!
Ilona Kreiling
2.262
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 21.01.2009 um 16:56 Uhr
Dieses Ziel verfolgt ein Verein in Frankfurt schon seit Jahren, der Förderkreis Katzenmuseum e.V., dem ich, wie viele Sammler und Katzenfans auch angehöre. Aber es ist gar nicht so einfach wie man denkt. Die Verhandlungen mit der Stadt Frankfurt laufen schon lange. Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Habe schon überlegt, mal über diesen Verein, seine Mitglieder und die Katzensammler zu schreiben?! Die Vorsitzende war auch schon mehrmals in Gießen, um einen Vortrag beim Katzenstammtisch zu halten etc.
Wolfgang Heuser
6.599
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 24.01.2009 um 14:03 Uhr
Die Katze und die Maus verstecken sich, hinter dem Laptop, schönes Bild!

LG Wolfgang
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.262
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schöne Weihnachten
Ich wünsche allen Lesern, Bürgerreportern und der Redaktion schöne...
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...

Weitere Beiträge aus der Region

Zeitgenössische Kunst, präsentiert bei Kunst in Licher Scheunen.
Künstlerische Kontraste in Lichs Innenstadt– moderne Kunst in alten Bauwerken
Am vergangenen Wochenende zeigte sich Lichs Innenstadt zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.