Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Der Frühling kommt, der Storch ist da.

Lich | Montag, 12.3.2012 gegen 15.15 Uhr auf der Fahrt nach Raunheim wurde während der Fahrt auf der A5 Autobahn in Höhe des Main´s ein Storch gesichtet. Leider konnte kein Foto gemacht werden, da ich alleine war.
Der Frühling kommt ?

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Karl-Ludwig Büttel
3.306
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 13.03.2012 um 08:56 Uhr
Ja das stimmt. Bei uns in den Wiesen der Horloff sind schon mehere Storchenpaare zu sehen. Wobei drei Störche den ganzen Winter da waren und nicht nach Süden geflogen sind.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Skwarski

von:  Michael Skwarski

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Skwarski
32
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nestbau im Fahrradunterstellplatz
Amsel findet ein Zuhause,
Sie sind da zwei Amseljungen. Werden schon gefüttert. Bald werden...
Yuccapalme blüht die 2.Blühte steht nach oben

Weitere Beiträge aus der Region

Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Ugur Külhan (am Ball) war maßgeblich am Erfolg beteiligt
TV Lich Basketball Die Zwote zeigt einmal mehr ihre zwei Gesichter
Am gestrigen Abend kam es in der Halle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.