Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Erste Schuldisco an der DBS Lich voller Erfolg

Lich | „Wir könnten doch mal eine Schuldisco machen“, diese Idee hatte Hausmeister Valerie Finke vorgetragen. Gesagt, getan! Gemeinsam veranstalteten die Schülervertretung, der Förderverein, Kollegium und Schulleitung der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Schule eine Discoparty. 200 Schülerinnen und Schüler feierten am vergangenen Freitag das Ende des ersten Halbjahres bei fetziger Musik, leckeren Hot Dogs und alkoholfreien Cocktails.
Schulleiter Peter Blasini zeigte sich voll des Lobes über den tollen Abend: „Die Disco war dank des Engagements der SV und des Fördervereins und des Einsatzes unseres Hausmeisters, des Sanitätsdienst und der beteiligten Lehrer ein voller Erfolg. Es war toll, dass so viele gekommen sind und so viel Spaß hatten.“ Der Förderverein möchte mit dieser Aktion den Schülern die Gelegenheit geben, ihre Schule auch außerhalb des Unterrichts als positiven Ort zu erleben. „Schule ein Ort zum Lernen, aber auch zum Spaß haben und Freunde treffen, das ist unser Ziel“, erklärte Vorsitzende Sigrid Heils das Engagement des Fördervereins.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Drei Tage lang setzten sich 20 engagierte Jugendliche intensiv mit dem Thema Schülervertretung auseinander. Veranstaltet wurde der Workshop in der Wetzlarer Jugendherberge vom Jugendbildungswerk des Landkreises Gießen. Bild: Landkreis Gießen
Mitbestimmung und Demokratieförderung: Landkreis stärkt Schülervertretung durch dreitägiges Seminar
Jugendliche mit politischem Interesse brauchen Hintergrundwissen, um...
Stadtschülerrat bestimmt neuen Vorstand und stellt WC-Problematik fest
Am Freitag, den 14.10.2016, kamen vor Beginn der Herbstferien...
Die Tombola
Förderverein der Rabenschule Londorf veranstaltet Tombola auf dem Michaelismarkt
Der Förderverein der Rabenschule in Rabenau-Londorf hat sich in...
Ausklang des Schuljahres mit viel Bewegung und einer kleinen Überraschung
Am Dienstag, dem 12.07.2016, machte sich die Schülerschaft der...
SSR Gießen unterstützt Lehrplan Sexualerziehung
In den vergangenen Wochen entfachte sich eine Debatte um den neuen...
ORGAN MOVES&GROOVES: Henning Pertiet am 11.11.2016 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
ORGAN MOVES&GROOVES am Freitag, den 11.11.2016, 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Der November symbolisiert mithin die dunkle Jahreszeit. Der goldene...
v.l. Germaine Tailleferre, Fanny Hensel (geb. Mendelssohn), Mélanie Bonis
Frauenpower zur 34. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 9.10.2016 - 16 Uhr
Am kommenden Sonntag, den 9. Oktober 2016, gastiert zur 34....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Zeiler

von:  Jens Zeiler

offline
Interessensgebiet: Lich
Jens Zeiler
61
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Begegnung: Dr. Stertmann und Auditorium
Organspende: Transplantationsbeauftragter Dr. Stertmann an der DBS Lich
Weshalb sollen sich Schülerinnen und Schüler mit der Frage...
Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich setzt positiven Weg fort
Erneut gestiegene Anmeldezahlen - Gute Arbeit wird anerkannt Waren...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.