Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Freude über neue Spielfeldmarkierungen

Die Badminton-Gruppe des TuS 1922 Eberstadt freut sich über die neuen Spielfeldmarkierungen.
Die Badminton-Gruppe des TuS 1922 Eberstadt freut sich über die neuen Spielfeldmarkierungen.
Lich | Große Freude bei der Badminton-Gruppe des Turn- und Sportvereins 1922 Eberstadt: Ende Dezember wurden die bis dahin kaum noch erkennbaren Spielfeldmarkierungen in der Mehrzweckhalle erneuert.

Die Eberstädter Mehrzweckhalle ist an sieben Tagen die Woche von einer Vielzahl an Gruppen belegt. Die intensive Hallennutzung hatte in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass die Spielfeldmarkierungen auf dem Hallenboden immer weiter abgerieben wurden. Als Hauptnutzer der städtischen Halle am Dorfgemeinschaftshaus hatte der TuS Eberstadt daher die Kosten für die Erneuerung der Markierungen übernommen. Dies wurde fachgerecht in den letzten Dezembertagen vom Malerbetrieb Euler aus Eberstadt ausgeführt.

Manfred Textor, Leiter der Badminton-Gruppe, zeigte sich sehr erfreut und dankte dem Vereinsvorstand im Namen aller Aktiven. Die Gruppe besteht derzeit aus 16 Spielerinnen und Spielern, die dienstags zwischen 19:00 und 22:30 Uhr auf den beiden Spielfeldern trainieren.

Die Badminton-Gruppe des TuS 1922 Eberstadt freut sich über die neuen Spielfeldmarkierungen.
Die Badminton-Gruppe des... 
Die neuen Spielfeldmarkierungen auf dem Hallenboden
Die neuen... 
Die beiden Badminton-Spielfelder in der Eberstädter Mehrzweckhalle
Die beiden... 

Mehr über

TuS 1922 Eberstadt: Turn- und Sportverein (1)TuS (21)Mehrzweckhalle (5)Badminton (104)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Siegerehrung Herrendoppel - Bender/Krüger links - Wagner/Koska rechts
Hungener Badmintonspieler auf der Bezirksrangliste erfolgreich. Bender/Krüger und Koska/Wagner für Hessenrangliste qualifiziert
Am Sonntag den 28.08. fand das Badminton Bezirksranglistenturnier des...
zweite Mannschaft des Bv Hungen
Hungener Badmintonspielern gelingt im Pokal Sensation. Zwei Teams im Viertelfinale des Bezirkspokal.
Große Freude herrscht aktuell bei den Hungener Federballfreunden. Im...
Höchste Konzentration beim Ballwechsel: Marilen Schmidt (l.) und Simone Lauber vom Oberligateam des BLZ Mittelhessen
Badminton Oberliga: BLZ Mittelhessen holt in der Oberliga ersten Sieg und zwingt Tabellenführer zum Unentschieden/Heimische Vereine dominieren die Verbandsliga Nord
(Gießen/Wetzlar/Hungen/Langgöns) Mit einer starken Leistung konnte...
Perfektes Wochenende für Hungener Badmintonspieler
Am vergangenen Wochenende musste die Verbandsligatruppe des BV Hungen...
Kindertraining
Jugendtraining des Badmintonverein Hungen neu strukturiert
Seit zwei Jahren kümmert sich der Hungener Badmintonverein auch um...
Bv Hungen 3 - Damendoppel
Hungener Badmintonspieler vor Start in die Rückrunde
Nach einem sehr erfolgreichen Sportjahr 2016 starten die Spieler des...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 18.01.2012 um 21:39 Uhr
Die neuen Linien können sich sehen lassen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
860
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zahlreiche Mitglieder wurden beim TuS Eberstadt für langjährige Mitgliedschaft von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey (links) und dem 2. Vorsitzenden Christian Schwab (rechts) geehrt.
Breite Palette vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport
Zahlreiche Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung des Turn-...
Vier Dirigenten kamen zum Einsatz - Blasorchester Eberstadt blickte auf 2016 zurück
Die Musikanten des Blasorchesters Eberstadt treffen sich traditionell...

Weitere Beiträge aus der Region

Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.