Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Freude über neue Spielfeldmarkierungen

Die Badminton-Gruppe des TuS 1922 Eberstadt freut sich über die neuen Spielfeldmarkierungen.
Die Badminton-Gruppe des TuS 1922 Eberstadt freut sich über die neuen Spielfeldmarkierungen.
Lich | Große Freude bei der Badminton-Gruppe des Turn- und Sportvereins 1922 Eberstadt: Ende Dezember wurden die bis dahin kaum noch erkennbaren Spielfeldmarkierungen in der Mehrzweckhalle erneuert.

Die Eberstädter Mehrzweckhalle ist an sieben Tagen die Woche von einer Vielzahl an Gruppen belegt. Die intensive Hallennutzung hatte in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass die Spielfeldmarkierungen auf dem Hallenboden immer weiter abgerieben wurden. Als Hauptnutzer der städtischen Halle am Dorfgemeinschaftshaus hatte der TuS Eberstadt daher die Kosten für die Erneuerung der Markierungen übernommen. Dies wurde fachgerecht in den letzten Dezembertagen vom Malerbetrieb Euler aus Eberstadt ausgeführt.

Manfred Textor, Leiter der Badminton-Gruppe, zeigte sich sehr erfreut und dankte dem Vereinsvorstand im Namen aller Aktiven. Die Gruppe besteht derzeit aus 16 Spielerinnen und Spielern, die dienstags zwischen 19:00 und 22:30 Uhr auf den beiden Spielfeldern trainieren.

Die Badminton-Gruppe des TuS 1922 Eberstadt freut sich über die neuen Spielfeldmarkierungen.
Die Badminton-Gruppe des... 
Die neuen Spielfeldmarkierungen auf dem Hallenboden
Die neuen... 
Die beiden Badminton-Spielfelder in der Eberstädter Mehrzweckhalle
Die beiden... 

Mehr über

TuS 1922 Eberstadt: Turn- und Sportverein (1)TuS (21)Mehrzweckhalle (5)Badminton (123)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Team gegen Neu Isenburg
Hungen verpasst, trotz starker Vorstellung, Aufstieg in die Hessenliga. Vorstand und Spieler sehr zufrieden über die tolle Badmintonsaison von Bv Hungen 1
Vergangenen Sonntag trafen sich die drei Meister der Verbandsligen um...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Jan Krüger/Patrizia Belczewski gewinnen Mixed Konkurrenz beim Limes Cup 2017 in Nieder-Mörlen. Rebekka Wolf wird Zweite im Dameneinzel.
Am 7/8. Juni fand der Limescup 2017 der Badmintonspieler in...
Bv Hungen 1 bei der Hessenliga Relegation
Bv Hungen 1 vor Abenteuer in der Hessenliga
Nach dem überraschenden Aufstieg der ersten Mannschaft in die...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Kai Wagner mit starken Auftritt auf der Bezirksrangliste. Platz zwei im Herreneinzel. Bv Hungen bei Rangliste aktiv vertreten.
Am letzten Mai - Wochenende fand die erste Bezirksrangliste in...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 18.01.2012 um 21:39 Uhr
Die neuen Linien können sich sehen lassen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
890
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Probe für das historische Spiel im Eberstädter Pfaffenhof
„Der böse Mönch von nebenan“ - Open-Air-Theater in Eberstadt
Am kommenden Sonntag, 3. September 2017 führen die „Licher...
Die Eberstädter Seniorinnen und Senioren trafen sich zu Kaffee und Kuchen am Maislabyrinth
Kaffeenachmittag der Eberstädter Senioren
Im August musste der monatliche Mittagstisch für die Eberstädter...

Weitere Beiträge aus der Region

Zeitgenössische Kunst, präsentiert bei Kunst in Licher Scheunen.
Künstlerische Kontraste in Lichs Innenstadt– moderne Kunst in alten Bauwerken
Am vergangenen Wochenende zeigte sich Lichs Innenstadt zum...
Kartoffelfest am Maislabyrinth Eberstadt am 24.09.
Am Sonntag, 24. September ab 11Uhr lädt Familie Weisel zum...
Lichterwanderung durchs Maislabyrinth Eberstadt am 30.09.
Am Samstag, 30. September ab 20.00 treffen sich Groß und Klein im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.