Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Der Nussknacker - Schülervorspiel der Klavierklasse Irina Sommer, Musikschule Lich e.V

Lich | Nach dem großartigen Herbstkonzert im November und den beiden gefeierten Konzerten mit Dan Rosengren und Band und dem Jugendchor Songlines zum zweiten Advent, lud die Musikschule Lich e.V. am vergangenen Samstag zu einem weiteren ganz besonderen Konzert in das Kulturzentrum Bezalel-Synagoge in Lich ein.
Geboten wurde die Nussknacker Suite von Pjotr Iljitsch Tschaikowski nach Bildern des gleichnamigen Balletts. Und Bilder gab es tatsächlich zu sehen, denn die Schüler der Klavierklasse von Irina Sommer – der seit mehr als 15 Jahren für die Musikschule tätigen Ausnahmeklavierlehrerin – hatten sich nicht nur bestens auf ihre musikalischen Vorträge vorbereitet, sondern auch noch zu jedem Stück hinreißende Bilder gemalt, die passend zur Musik auf eine Leinwand projeziert wurden.
Was die 15 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 8 und 19 Jahren musikalisch boten, bewegte sich ausnahmslos auf hohem Niveau. Von der Ouvertüre, gespielt von dem 19jährigen Sascha Kaganov über den „Marsch der Zinnsoldaten“ oder die „Schlacht der Mäuse mit den Pfefferkuchen Soldaten“, gespielt von dem erst 10 jährigen Josua Velten mit großer Dynamik und Ausdruckskraft, bis hin zum „Duett von Marie und dem Prinzen“, ebenso virtuos gespielt von Thomas Thielmann - um nur einige der jungen Künstler zu nennen. Geboten wurde ein Maß an Musikalität, technischer Fähigkeit und Ausdruckskraft, wie man es bei derartigen Klassenvorspielen nur ganz selten finden kann. Mit reichlich Beifall bedachten die Zuhörer am Ende des Vortrags die Schüler, die sich auf der Bühne versammelten um das Lob und ein kleines Präsent ihrer Lehrerin entgegenzunehmen.
„Neben dem offensichtlichen Fleiß der Schüler ist das sicherlich vor allem das Verdienst der ebenso überdurchschnittlich engagierten Klavierpädagogin Irina Sommer“. Mit diesen Worten bedankte sich Musikschulleiter Thomas Woitscheck und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Francke-Schüler erproben das Wählen schon vor dem 24. September
„Wann sind wir dran?“, „Hab ich meine Wahlbenachrichtigung?“ und „Wo...
Intensive musikalische Kommunikation: "poco piu" in St. Thomas Morus
Ein “Sommernachtstraum” am Donnerstag Abend: "poco piu" zu Gast in St. Thomas Morus
“Standing ovations” für Cordula Poos und Markus Reich (“poco piu”)...
Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann (von links)
Erfolgreicher Realschuljahrgang an Francke-Schule
„Ende des Trainings – nach 2000 Tagen Trainingslager geht die...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Lich e.V.

von:  Musikschule Lich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
Musikschule Lich e.V.
112
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikschule Lich e.V. und integrativer Kindergarten Eberstadt Musik baut Brücken – ein erfolgreiches Projekt
Das kann man jeden Mittwoch in der Integrativen Kindertagesstätte...
Herzliche Einladung zum Herbstkonzert der Musikschule Lich
Musikschule Lich e.V. präsentiert Musik aus dem aktuellen...

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.