Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Klassik-Matinée für zwei Violinen und Klavier

Lich | Sonntag, 18. Dezember um 12:00 Uhr ein in das Kulturzentrum Bezalel-Synagoge. Sergej Walter (Violine), Robert Varady (Violine) und Vitalina Pucci (Klavier) spielen Werke von Pachelbel, Vivaldi, Bach, Haydn, Schostakowitsch und Rachmaninoff.

Zu hören sein werden u.a. der brühmte Kanon von Pachelbel, das Duo Nr. 3 in G-Dur von Joseph Haydn, das Concerto grosso a-moll, op.3 Nr.8 für zwei Violinen und Klavier von Antonia Vivaldi, das Konzert d-moll, BWV 1043 für zwei Violinen und Klavier von Johann Sebastian Bach und drei Duette für zwei Violinen und Klavier von Dimitri Schostakowitsch.

Sergej Walter, geboren in Nowosibirsk, studierte an den Konservatorien in Kischinew und Moskau. Zurzeit unterrichtet er an der Musikschule Lich e.V. Seit mehr als 10 Jahren leitet er die die Musikschule Schotten. Sergej Walter ist Mitglied des Kottmann Kollegium Instrumentale. Das Kollegium konzertiert regelmäßig im In- und Ausland und ist auch durch zahlreiche Aufnahmen bekannt geworden.

Robert Varady wurde 1970 in Ungarn geboren. Bedingt durch die Umgebung seiner hochmusikalischen Familie erhielt Robert eine intensive klassisch-musikalische Ausbildung.Bereits mit 16 Jahren Auftritte in: Tokio, Berlin, Paris und New York in der Carnegie Hall. Seit drei Jahren unterrichtet Robert Varady u.a. an der Musikschule Lich e.V.

Vitalina Pucci, in Kiew (Ukraine) geboren, studierte Klavier und Musikwissenschaft an der Nationalen P.I.Tschajkowskyj-Musikakademie in Kiew, die sie 1999 mit Auszeichnung absolvierte. Seit 2002 lebt sie in ihrer Wahlheimat Deutschland. Vitalina Pucci kommt aus einer Musikerfamilie und hat schon im Alter von 9 Jahren auf der Bühne gespielt. Insgesamt blickt sie auf 27 Jahren Bühnenerfahrung zurück.

Veranstalter ist die Musikschule Lich e.V. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Arbeit der Musikschule wird gebeten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...
Wer will am Samstag schon so auf der Straße angetroffen werden? v.L. Rolf Otto und Nachbar Michael Christ in der Büchnerstraße in Watzenborn-Steinberg haben die Gass schon gekehrt. Hier können die Gäste können also kommen!
Endlich mal wieder ein Chorfest in Watzenborn-Steinberg!
Endlich mal wieder ein Chorfest, im einst über die Landesgrenzen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Lich e.V.

von:  Musikschule Lich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
Musikschule Lich e.V.
107
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herzliche Einladung zum Herbstkonzert der Musikschule Lich
Musikschule Lich e.V. präsentiert Musik aus dem aktuellen...
Musikalischer Orientierungskurs – Abschlusskonzert und neuer Kurs ab 8. November 2016
Lich – Wieder einmal endete ein Musikalischer Orientierungskurs der...

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.