Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Jahreskonzert der Musikschule Lich e.V.

großes Jahreskonzert der Musikschule Lich e.V.
großes Jahreskonzert der Musikschule Lich e.V.
Lich | Am Samstag, den 5. November 2011 um 15.00 Uhr findet im
Kulturzentrum Bezalel-Synagoge in Lich das Jahreskonzert
der Musikschule Lich e.V. statt. Wie in den vergangenen Jahren,
möchte die Musikschule einen Einblick in ihre Arbeit geben
und den Schülerinnen und Schülern so die Möglichkeit bieten,
ihr Können vor Publikum zu präsentieren. Den Lehrern ist es
wieder einmal gelungen, Schüler aus den unterschiedlichsten
Musikrichtungen zusammenzubringen, um ein buntes und vielseitiges Programm zu gestalten. Neben den traditionellen Instrumenten
wie Geige, Klavier, Flöte oder Gitarre, wird auch das Baglama-Ensemble, Gesang mit Klavierbegleitung, das Schlagzeugensemble, der junge Chor der Musikschule „Songlines“ (siehe Foto) und die Rock-Band zu hören sein.
Alle, die sich für die Arbeit der Musikschule interessieren, sind
herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Lich e.V.

von:  Musikschule Lich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
Musikschule Lich e.V.
112
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikschule Lich e.V. und integrativer Kindergarten Eberstadt Musik baut Brücken – ein erfolgreiches Projekt
Das kann man jeden Mittwoch in der Integrativen Kindertagesstätte...
Herzliche Einladung zum Herbstkonzert der Musikschule Lich
Musikschule Lich e.V. präsentiert Musik aus dem aktuellen...

Weitere Beiträge aus der Region

Teil 2 der Serie: B - Bariatrische Operationen
Als Bariatrische Operationen werden operative Eingriffe mit dem Ziel...
Maschinenlärm und geheimnisvolle Stille beim Ausflug in die Grube Fortuna
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...
Zum Auftakt des Historischen Markts ertönten die Jagdhörner am Hessentagsbrunnen.
Von Reformation bis Multi-Kulti: Bunte Vielfalt beim Historischen Markt in Lich
International und vielfältig zeigte sich die Stadt Lich beim...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.