Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Orientierungsritt in Lich war ein voller Erfolg

Siegerehrung
Siegerehrung
Lich | Der Orientierungsritt des Reit- und Fahrvereins Lich mit 57 Teilnehmern war wieder ein voller Erfolg. Die rund 15 Kilometer lange von der Organisatorin Kirsten Döring ausgesuchte Strecke führte durch die schöne Licher Natur und wurde von den Reitern häufig gelobt. Zu Beginn des Ritts waren bei Lutz und Barbara Bredenbröcker heimische Vögel, einige Felle und diverse Pflanzen zu bestimmen. Auf der Strecke galt es dann verschiedene Hinweise zu sammeln, um das Rätsel, wer das Vereinspferd gestohlen hat, zu lösen. Bei Geschicklichkeitsaufgaben, wie über ein Brett mit seitlich angebundenen Luftballons zu reiten, war das Zusammenspiel zwischen Ross und Reiter gefragt. Auch mussten Bälle in bereit gestellte Eimer geworfen sowie in Kisten Gegenstände erfühlt werden – natürlich alles vom Rücken der Pferde aus.

Den ersten Platz erreichten die beiden Punktgleichen Leonie Sinn auf Ashantie und Andrea Walz auf Ludza. Der zweite Platz ging an Tina Heep auf ihrem Pferd Danny und der dritte Platz an Petra Kuhl auf Strolch.

Weitere Veranstaltungen dieses Jahr sind das Jugendturnier am 3. Oktober sowie die jährliche Fuchsjagd am letzten Sonntag im Oktober. Weitere Informationen und Bilder zu den Veranstaltungen sind unter www.reit-fahr-verein-lich.de zu finden.

Siegerehrung
Siegerehrung 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Kreuzkräuter- Gefahr erkennen und richtig handeln
Kreuzkräuterseminar mit Theorie & Praxis Nun sieht man sie wieder....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Claudia Meier

von:  Claudia Meier

offline
Interessensgebiet: Lich
Claudia Meier
75
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorstand des Reit- und Fahrvereins Lich
Jahreshauptversammlung beim Reit- und Fahrverein Lich
Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Reit- und...
Stefanie Nos wird auch dieses Jahr wieder in Lich an den Start gehen
Saisoneröffnung mit 500 Starts in Lich
Am kommenden Samstag startet das große Hallen-Springturnier in Lich...

Weitere Beiträge aus der Region

Nils Pompalla (6) führte Die Zwote zum Auswärtssieg
TV Lich Basketball Die Zwote drehte in Halbzeit zwei Spiel in Saarlouis bravourös
Der zwölfte Spieltag der Regionalliga 1 -Südwest- bedeutete für Die...
Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.