Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Weitere Hürde an den Hundeverein übergeben

Carsten Kölsch freut sich über die Spende von Ulli M. Scholz (links). Bei den Deutschen Agility-Meisterschaften wird die Hürde zum Einsatz kommen.
Carsten Kölsch freut sich über die Spende von Ulli M. Scholz (links). Bei den Deutschen Agility-Meisterschaften wird die Hürde zum Einsatz kommen.
Lich | Butzbach: Über eine weitere Hürde, die bei den Agility-DM Verwendung finden wird, freut sich die Ortsgruppe Butzbach in Internatio-nalen Rasse-, Jagd- und Gebrauchshundeverband (IRJGV). Diese wurde am Freitag. 12.08.2011 von Ulli M. Scholz, Besitzerin des Weinhandels „Weinsinn & Eigenart“ an den 1. Vorsitzenden des Vereins, Carsten Kölsch, übergeben.

Die Hürde wird Bestandteils einer der zwei Parcours bei den Deutschen Agility-Meisterschaften am 02.10.2011 auf dem Segelflugplatz Butzbach sein. Die Organisation ist im vollen Gange. Für diejenigen, die sich für die DM qualifizieren möchten, beginnt der Endspurt: Anfang September entscheidet es sich, welche Starter aus den einzelnen Regionen teilnehmen werden. Neben insgesamt 150 Läufern mit ihren Hunden wird auch eine große Zahl an Zuschauern erwartet, die sich dieses einmalige Event in der Region nicht entgehen lassen wollen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Neuzugang Rebekka Wolf holt beim Mittelhessencup für den Bv Hungen Bronze im Damendoppel
In ihrem dritten Turnier für die Hungener Badmintonspieler schaffte...
Butzbach - Wendelinskapelle
Wendelinskapelle in Butzbach
Die Wendelinskapelle in Butzbach ist die älteste Fachwerkkirche in...
v.l. Fabian Grün, Dr. Peter Böhm, Steffen Dommermuth, Christian Meißner
Einzel-und Staffel-Gold für MSVler Masters bei Deutschen Meisterschaften
Bremen. Zum dritten Mal war das Sportbad der Universität in Bremen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
895
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftsführer Matthias Rück dankte Nele Michaelis und Pascal Vorstandslechner für jeweils 10 Jahre aktive Mitarbeit im Blasorchester Eberstadt.
Blasorchester dankte aktiven Musikern
In neuem, ungewohnten Rahmen fand die diesjährige Weihnachtsfeier des...
Probe für das historische Spiel im Eberstädter Pfaffenhof
„Der böse Mönch von nebenan“ - Open-Air-Theater in Eberstadt
Am kommenden Sonntag, 3. September 2017 führen die „Licher...

Weitere Beiträge aus der Region

Geschäftsführer Matthias Rück dankte Nele Michaelis und Pascal Vorstandslechner für jeweils 10 Jahre aktive Mitarbeit im Blasorchester Eberstadt.
Blasorchester dankte aktiven Musikern
In neuem, ungewohnten Rahmen fand die diesjährige Weihnachtsfeier des...
Musikzug Muschenheim, 29. Neujahrskonzert: Männersachen & Frauengeschichten
Bereits zum 29. Male veranstaltet der Musikzug der Freiwilligen...
Songlines im Kirchenkonzert Watzenborn-Steinberg 30.09.2017
Songlines Weihnachtskonzerte in Villingen und Lich
Auch in diesem Jahr lädt der Jugendchor der Musikschule Lich e.V. ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.