Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Sommerfest von TierfreundLich e.V. bot für jeden etwas

Lich | Petrus muss wohl ein “Licher“ sein und “Tierfreundlich“ noch dazu. Am frühen Sonntagmorgen war der Himmel noch stark bewölkt und es sah nach Regen aus, doch pünktlich zu Beginn des Sommerfestes von TierfreundLich um 11.30 Uhr zeigten sich die ersten Sonnenstrahlen und ein Mix aus Sonne und Wolken mit angenehmen Temperaturen sorgte für ideale Bedingungen und viele Besucher.
Nach der Begrüßung durch Frau Dr. Cornelia Konrad und dem Grußwort des Schirmherrn Bürgermeister Bernd Klein, übernahm “Bauer Erwin“, alias Martin Schmidt von der Therapeutischen Breitband Comedy die Moderation und führte die Besucher durch ein vielfältiges Programm.
Auch in diesem Jahr haben die Hunde-Mensch-Teams der Licher Agility-Gruppe ‚Jump for Fun‘, der Flyballmanschaften (unter ihnen auch die amtierenden Deutschen Meister) von ‚HundesportLich e.V.', der Hundeschule ‚Fit for Familiy‘ und der Hundeschule ‚IHV‘ (Individuell mit Herz und Verstand) für Kurzweil gesorgt und gezeigt, was alles in einem Hund stecken und was er leisten kann.
Infostände von TierfreundLich e.V., der Rhodesian-Ridgeback-Hilfe, des SOKA-Run-Hessen e.V., des Catsitting-Clubs Gießen, der IG-Tierschutz Mittelhessen und der Ortsgruppe Lich der NABU boten Einblick in ihre Arbeit und Projekte. Zudem sammelte die NABU Lich alte Handys ein, um diese der Wiederverwertung zuzuführen. Für jedes Handy gibt es drei Euro, die für ein Naturschutzprojekt bestimmt sind.
Ein Höhepunkt der Veranstaltung war zweifellos wieder die Mitmach-Hunde-Rallye, bei der sich Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen beteiligen und ihre Teamarbeit beweisen konnten. Ein Programmpunkt der sowohl Zuschauern als auch Akteuren immer wieder Spaß macht.
Wie auch in den vergangenen Jahren nutzten viele Besucher die Gelegenheit zu einer Kutschfahrt mit den Bellersheimer Ponyfahrern.
Für die Tierauffang- und Qarantänestation richteten der Cat-Sitting-Club Gießen und IG Tierschutz jeweils einen Flohmarkt aus, dessen Erlös diesem großen Projekt ebenso zugute kommt wie die getöpferten Kunsthandwerke aus der Licher ‚Dippemühl‘.
Ein wahrer Publikumsmagnet war auch in diesem Jahr wieder die große Tombola mit über 1500 Preisen, bei der jedes Los ein Gewinn war. Als Hauptpreis lockte eine Ballonfahrt, die vom Licher REWE Markt gesponsert wurde.
Für die Stärkung zwischendurch gab es selbstgebackene Kuchen und Torten, Waffeln, Salate und Gegrilltes, sowie warme und kalte Getränke.
Zu den Gästen zählten unter anderen Bürgermeister Bernd Klein, Torsten Schäfer-Gümbel und Ralf Kurtze, Geschäftsführer vom Landestierschutzverband Hessen, die sich beeindruckt von den Aktivitäten des Vereins zeigten.
Der Erlös des Sommerfestes, das auch in diesem Jahr wieder ausschließlich ehrenamtlich organisiert und finanziert wurde, ist - wie auch in den letzten beiden Jahren - für den Bau der Tierauffang- und Quarantänestation bestimmt, bei der vor einigen Wochen mit dem Innenausbau begonnen wurde.
Jetzt schon vormerken für das nächste Jahr, der letzte Sonntag im Juli, Sommerfest des Tierschutzvereins TierfreundLich e.V.
Weitere Infos unter www.tierfreund-lich.de

Grußworte von Bürgermeister Bernd Klein
'Bauer Erwin'
Lachende Pudel
Haarig
Fips mit seiner neuen Familie
TSG im Gespräch mit Frau Dr. Konrad
TSG am NABU-Stand mit Klaus-Peter Emrich
Viele Besucher genossen den schönen Tag
Gekonnt!
Zwei von vielen Hundeschönheiten
Flohmarkt mit vielen 'kätzischen' Sammelstücken

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
5.961
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 11.08.2011 um 01:57 Uhr
das war ein sehr schönes Fest, muß man doch mal sagen!
Andrea Allamode
768
Andrea Allamode aus Buseck schrieb am 11.08.2011 um 06:25 Uhr
Ich muss schon sagen, ich war abends echt "erschlagen", bin es halt doch nicht gewohnt, den ganzen Tag auf den Beinen zu stehen und sooooo viel frische Luft abzubekommen, ABER es hat sich gelohnt! Es war ein unglaublich schönes Fest mit vielen netten Menschen und Vierbeinern. Immer wieder gern!
Antje Amstein
5.961
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 11.08.2011 um 10:37 Uhr
Den Austausch mit anderen Hundehaltern und vor allem auch mal Halter von Molossern anzutreffen fand ich sehr anregegend.
Sehr beeindruckend fand ich das friedliche Miteinander zwischen Hunden und Menschen.
Nochmals ein Dankeschön an alle die das Fest so schön gestaltet haben!
Karsten Brunda
339
Karsten Brunda aus Lich schrieb am 11.08.2011 um 17:04 Uhr
Andrea, ich bin es gewohnt so lange auf den Beinen zu stehen, am Abend war ich auch total platt. Es hat sich wirklich gelohnt!
Andrea Allamode
768
Andrea Allamode aus Buseck schrieb am 12.08.2011 um 10:02 Uhr
Mensch Karsten, wenn du schon platt gewesen bist, dann war ich mega-platt *grins*. Und ich finde es so unglaublich toll, dass wir alle 1.500 Lose verkauft haben und unser Tombolastand nachher wie geputzt aussah. Wir hatten aber auch jede Menge schöne Dinge dabei, ich hoffe, die Gewinner haben sich alle gefreut.
Antje Amstein
5.961
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 12.08.2011 um 11:01 Uhr
ja, haben sie.
Ilona Kreiling
2.221
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 12.08.2011 um 21:04 Uhr
Es waren aber auch tolle Preise in diesem Jahr. Und ich habe schon lange nicht mehr so viele wunderschöne und liebe Hunde gesehen, einer schöner als der andere :-)
Antje Amstein
5.961
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 12.08.2011 um 21:08 Uhr
und ganz viele ehemalige Pflegehunde waren da, ich bin froh zu sehen wie glücklich sie da leben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.221
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...
Ich wünsche allen Leser und Bürgerreportern schöne Ostertage
Frohe Ostern

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.