Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Langsdorfer Schüler veröffentlichen eigenes Buch

Lich | Die Kinder der Schmetterlingsgruppe der Grundschule Langsdorf, einer klassenübergreifenden Hochbegabtengruppe im Fach Deutsch aus dem 3. und 4. Schuljahr, können sich jetzt endlich Autoren nennen, denn sie sind seit dieser Woche stolze Besitzer ihres ersten gemeinsam geschriebenen Büchleins „Kleine Autoren“.
Die schreibbegeisterten Kinder haben im Laufe eines Schulhalbjahres eigene Geschichten und Gedichte geschrieben. Manche Gedichte wurden mit viel Spaß auch von zwei oder drei Kindern gemeinsam verfasst. Neben den spannenden Geschichten, wie z.B. von der Fee Annabell und ihrem Pony Sternenschweif oder auch der Geschichte der 1000 Wunder, kann man sich auch über einige lustige Gedichte, wie z.B. „ Das Känguru am Strand“ oder „Das Schwein am Rhein“ amüsieren. Das Büchlein wurde im Verlag Wort im Bild in Altenstadt gedruckt und ist gegen einen Betrag von 3 Euro an der Grundschule Langsdorf erhältlich. Zu den kleinen Autoren gehören: Valentin Hofmann, Gregor Gümbel, Julian Steul, Lars Georg, Luisa Hoffmann, Anna-Lena Haub, Gisela Maruschka unter der Leitung von der Lehrerin Deborah Rahn.

Mehr über

Schüler (259)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Francke-Schüler erproben das Wählen schon vor dem 24. September
„Wann sind wir dran?“, „Hab ich meine Wahlbenachrichtigung?“ und „Wo...
Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann (von links)
Erfolgreicher Realschuljahrgang an Francke-Schule
„Ende des Trainings – nach 2000 Tagen Trainingslager geht die...
Frau Kronenberger, Herr Stehr, Herr Kronenberger, Herr Jost (von links)
Leitungswechsel an Francke-Schule vollzogen
Unter reger Beteiligung der gesamten Schulgemeinschaft wurden an der...
Maschinenlärm und geheimnisvolle Stille beim Ausflug in die Grube Fortuna
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Spurensuche im Wald „Naturdetektive“
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Begrüßungsritual
Sibirienaustausch für Francke-Schüler
Einen tiefen Eindruck in die Kultur der Taiga erhielten acht...
Fliegende Bälle und lachende Gesichter bei den Ferienspielen des Badmintonverein Hungen
Über 20 Kinder hatten sich für das Badmintonangebot im Rahmen der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Johanna Reif

von:  Johanna Reif

offline
Interessensgebiet: Lich
25
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Waldzauber – Herbstferienbetreuung des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
Unter dem Motto „Waldzauber“ veranstaltete der Freundes – und...
Vortrag „Das Marburger Konzentrationsprogramm“
Zu einem spannenden Vortrag zum Thema „Das Marburger...

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.