Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Vier auf einen Streich

Lich | Nicht schlecht staunte man dieser Tage in Ober-Bessingen. Auf der Weide von Pia und Dietmar Stoll kamen gleich vier auf einen Streich zur Welt. Gerade mal 24 Stunden alt, standen alle vier Ziegenbabys auf den Beinen und schauten neugierig in die Welt.
Alle vier sehen sich zum Verwechseln ähnlich. "Gelle, da staunt ihr" schein Mutter Ziege zu sagen. C.-A. Götz der in der Nachbarschaft der Weide wohnt, holte schnell die Kamera und hielt das eher seltene und freudige Ereignis fest.

Mehr über

Vierlinge (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carl-Albert Götz

von:  Carl-Albert Götz

offline
Interessensgebiet: Lich
Carl-Albert Götz
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahrgang 52/53 der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich auf Klassenfahrt in Berlin
Mit der Bitte um Veröffentlichung und freundlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.