Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

10 Kinder bestehen den Kinder-Hundeführerschein

Tina Merle und die stolzen Hundeführerschein-Besitzer
Tina Merle und die stolzen Hundeführerschein-Besitzer
Lich | Am 20. Mai 2011 haben in der Licher Hundeschule „Vier Pfoten und Du“ 10 Kinder mit ihren Hunden den „Kinder-Hundeführerschein“ bestanden.
Seit einem Jahr treffen sich die Kinder mit ihren Hunden wöchentlich bei Tina Merle auf ihrem Hundeplatz. Die Trainerin hat selbst zwei Kinder und weiß daher, dass das Zusammenleben von Familie und Tier von allen Beteiligten besonderes Wissen und Können erfordert.

Die Kinder lernen neben den richtigen Umgang mit dem vierbeinigen Familienmitglied und Begegnungen mit fremden Personen auch die klassischen Übungen der Unterordnung und wie sie sich gegenüber Hunden im Allgemeinen verhalten sollten. Wichtig für die Kind und Hund ist es auch, zu wissen wie sie richtig mit ihrem Hund spielen können, hier steht Tina Merle den Kindern und auch den Eltern mit Rat und Tat zur Seite.

Um den Kinder-Hundeführerschein zu bestehen, mussten die Kinder zunächst ihr theoretisches Wissen unter Beweis stellen: „Wie nähere ich mich einem Hund?“, „Was darf auf keinen Fall in den Futternapf meines Hundes?“, „Wie verhalte ich mich, wenn ich einen anderen Hund begegne?“, oder „Was mache ich, wenn mein Hund ein Häufchen in den Park macht?“ waren Fragen, die beantwortet werden mussten.
Mehr über...
Kinder (655)Hundefreunde (10)Hunde (464)
Anschließend durften die Kinder mit ihren vierbeinigen Partnern unter Beweis stellen, dass sie die wichtigen Kommandos ebenso beherrschen, wie gemeinsam einen Parcours zu bewältigen.

Die Kind und Hund Stunde macht nicht nur den Kindern und Jugendlichen mit ihren Hunden viel Spaß, auch die anwesenden Elternteile kommen auf Ihre Kosten. Einige Übungen haben diese ebenfalls in den jeweiligen Hundestunden absolviert, so dass eine Art Wettbewerb zwischen den Kindern und den Eltern entstand. Oft haben die Kind-Hund Teams die Nase vorn, was immer wieder den Ansporn gibt, neue, schwierige Aufgaben in der wöchentlichen Stunde zu lösen.

Gerne kann jeder Hundebesitzer mit seinem Hund eine kostenlose Schnupperstunde in der Hundeschule Vier Pfoten und Du absolvieren.

Tina Merle und die stolzen Hundeführerschein-Besitzer
Tina Merle und die... 
Charlotte Meineke mit ihrem Buddy wartet auf die Urkunde
Charlotte Meineke mit... 
Charlotte Meineke erhält ihren "Kinder-Hundeführerschein"
Charlotte Meineke erhält... 
Louis Lorber und sein Theo sind stolz auf die gemeinsame Prüfung
Louis Lorber und sein... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Trucker lassen Kinderaugen leuchten
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten in Utphe voraus Unter dem...
Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Esat Turhan gegen Holland
Alle Lindener Kämpfer platzieren sich beim International Junior Cup 2016
Der International Junior Cup fand dieses Jahr in Hamm (Westfalen)...
Der Königsball
...die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen!: Aschenputtel lässt Kinderherzen höher schlagen!
Mit einem guten Herzen und dem Glauben an einen selbst kann man jedes...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Blau-Weiß feiert traditionelles Integrationsfest am 09. Juli 2016 ab 10.00 Uhr auf dem Sportplatz Ringallee 42a in Gießen.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katharina Lorber

von:  Katharina Lorber

offline
Interessensgebiet: Lich
Katharina Lorber
72
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auschwitz überleben - und es doch nie verlassen können. Spuren Überlebender in den Archiven des International Tracing Service
Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden in Bad Arolsen beim...
BAKAD-Kapelye bittet zum Tanz
Freitag, 13. November, 21:00 Uhr, Statt Gießen/Restaurant...

Weitere Beiträge aus der Region

Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Nils Pompalla (6) führte Die Zwote zum Auswärtssieg
TV Lich Basketball Die Zwote drehte in Halbzeit zwei Spiel in Saarlouis bravourös
Der zwölfte Spieltag der Regionalliga 1 -Südwest- bedeutete für Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.