Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

„Fit im besten Alter“ - eine starke Truppe

Lich | Seit Anfang Oktober 2007 gibt es diese auch als „Männergymnastik“ bezeichnete Gruppe. Waren es zunächst nur ein paar wenige, die dieses neue Angebot des TV 1860 Lich annahmen, so sind es heute 15 „Turner“– Tendenz steigend. Der Übungsleiter, Sportlehrer Norbert Hartmann, sorgt dafür, daß das sportliche Angebot stimmt und daneben auch die Freude am Trainieren nicht zu kurz kommt.

Die Gruppe trifft sich einmal wöchentlich, Mittwoch 16.30 – 17.30 Uhr, im Bürgerhaus Lich zum Training. Ziel ist die Verbesserung der allg. Konstitution und Kondition, die Kräftigung der Haltemuskulatur, eine Verbesserung von Koordination und Gleichgewicht sowie eine bessere Beweglichkeit. Dazu werden möglichst viele Muskelgruppen trainiert, die Fitness und Ausdauer verbessert sowie ein sportlicher Ausgleich für die überwiegend im Berufsleben stehenden Männer geschaffen. Das wirkt sich positiv auf den Knochenapparat und die Muskulatur aus.

Darüber hinaus treiben die Mitglieder auch noch in anderen Gruppen oder Vereinen Sport. So haben jetzt 4 Sportler bei der Sportabzeichengruppe, des TV Lich, Leiter Frank Kaiser, das Sportabzeichen in Gold bzw. Silber wiederholt. Eine tolle Quote für die Männergymnastik. Das Feiern und die Geselligkeit kommen auch nicht zu kurz. So fand gestern der Jahresausklang für das Sportjahr 2008 statt. Übrigens: Wer mitmachen möchte ist herzlich willkommen.

Mehr über

Muskulatur (1)Koordination (1)Kondition (1)Gleichgewicht (3)Fitness (53)Beweglichkeit (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Ringallee flüstert mit Körper und Geist
Man lässt die Kleider liegen und steht bloß mit einem Handtuch...
30 Jahre Wassergymnastik des TSV 1848 Hungen im Thermalbad Bad – Salzhausen
Aus der Gymnastikgruppe „ SOOO – Vital „ des Vereins, unter der...
POWER WORKOUT BEIM TSV 1848 HUNGEN
AB Mittwoch den 2. November geht es von 19:30 - 20:30 Uhr wieder mit...
Levin Koska holt Platz 3 bei der Bezirksmeisterschaft U11
Am vergangenen Sonntag fand die Bezirksmeisterschaft der Jugend in...
Neuer Zumba Kurs ab 16.11.2016
Zumba ® ist ein Tanz-Fitness-Programm und basiert auf dem Prinzip...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jupp Graf

von:  Jupp Graf

offline
Interessensgebiet: Lich
Jupp Graf
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lich bewegt sich – Bewegen Sie sich mit.
Unter diesem Motto starten am Sonntag, dem 10. Januar 2010, um 10.00...
Turner am Barren
150 Jahre TV 1860 Lich
Die Geschichte des TV 1860 Lich beginnt am 15. August 1860 mit dem...

Veröffentlicht in der Gruppe

TV 1860 Lich

TV 1860 Lich
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Lich bewegt sich – Bewegen Sie sich mit.
Unter diesem Motto starten am Sonntag, dem 10. Januar 2010, um 10.00...
Turner am Barren
150 Jahre TV 1860 Lich
Die Geschichte des TV 1860 Lich beginnt am 15. August 1860 mit dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.