Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Konstituierende Fraktionssitzung der CDU-Lich

Lich | Harmonisch und einstimmig sind alle Entscheidungen getroffen worden, die dieser Tage im Rahmen der konstituierenden Fraktionssitzung der CDU-Lich zu treffen waren. Dabei wurde ein Wechsel an der Fraktionsspitze vorgenommen. In jüngere Hände wurde dabei das Amt des Fraktionsvorsitzes von Elmar Sandhofen an Josefine Lischka übergeben. Mit dieser Entscheidung will man, unter einer jüngeren Führung, jedoch nicht auf das Wissen und die parlamentarische Erfahrung der Älteren verzichten, sondern deren langjährige Erfahrung weiter nutzen.

Nach einer ausgiebigen Aussprache über die Analyse des Wahlergebnisses war man überzeugt, dass mit den gewählten Mitgliedern eine gesunde Mischung von Jung und Alt einerseits und neuen und erfahrenen Kommunalpolitikern andererseits zustande gekommen ist. Besonders erfreut war man auch darüber, dass ohne eine Quotenregelung es, wie in den letzten Jahren, erneut gelungen ist, einen Anteil der Frauen von rund 1/3 zu erreichen.

Bei den weiteren Wahlen wurden Andreas Abert, Artur Knorr und Michael Noll zu stellvertretenden, gleichberechtigten Fraktionsvorsitzenden gewählt. Ebenso wurden Barbara Kröger, Karl Heinz Römer, Hans Bernhard Baumstieger und weitere Personen für die Besetzung der Magistratsliste vorgeschlagen und gewählt. Weiterhin wurde Elmar Sandhofen mit der pressewirksamen Darstellung der Fraktion betraut.

Mehr über...
Der Parteivorsitzende Gregor Gorecki freute sich nach der Wahl feststellen zu können, dass man mit Josefine Lischka erstmals eine Frau an die Fraktionsspitze gewählt habe. „Josefine Lischka steht für eine weitere Erneuerung und kann zukünftig auf die vollste Unterstützung des CDU-Stadtverbandes rechnen“, so der Vorsitzende. „Ich schätze ihre Arbeit und ihr Engagement im Vorstand und bin mir sicher, dass sie ihre Aufgabe als Fraktionsvorsitzende mit Bravour meistern wird“. Sein Dank galt auch dem bisherigen Fraktionsvorsitzenden Elmar Sandhofen, der in der zurückliegenden Wahlperiode die Fraktion in den letzten 3 Jahren geführt hatte.

Zum Schluss bedankte sich die neu gewählte Fraktionsvorsitzende Josefine Lischka für das entgegengebrachte Vertrauen und warb gleichzeitig für eine gemeinsame, tatkräftige und geschlossene Unterstützung bei den bevorstehenden Aufgaben.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Meinhart

von:  Silja Meinhart

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Meinhart
597
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.