Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

SPD Stadtverordnetenfraktion Lich konstituierte sich - zunächst Verhandlungen mit FW und Grünen

Lich | Am Montag, 11.04.2011 fand die Konstituierung der SPD Stadtverordnetenfraktion statt. Unter Leitung des Sitzungsältesten Günter Block wurde Udo Liebich einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt, der diese Funktion bereits in der letzten Legislaturperiode inne hatte. Zu Stellvertreterinnen wurden Dr. Sibylle Starzacher und Angelika Kämmler gewählt.

„Hoch erfreut bin ich über das gute Wahlergebnis der SPD in der Stadt Lich. Gegen den allgemeinen Trend konnte die SPD zulegen und ist als stärkste Kraft aus der Kommunalwahl hervor gegangen. Dies ist ein Verdienst der guten inhaltlichen und an der Sache ausgerichteten Arbeit der Fraktion und der Partei in der vergangenen Legislaturperiode aber insbesondere auch eine Anerkennung für die gute Arbeit unseres Bürgermeisters Bernd Klein. Mit ihm gemeinsam wollen wir unter dem Motto „Viel erreicht – Chancen ausbauen“ - die Stadt Lich auch weiterhin zukunftsfähig aufstellen,“ so der Fraktionsvorsitzende Udo Liebich.

„Die von den Bürgerinnen und Bürgern gewählte neue Fraktion setzt sich aus erfahrenen Kommunal-politikerinnen und Kommunalpolitikern und neuen Fraktionsmitgliedern zusammen. Wir haben ein super Team zusammen, dass aufgrund der vielschichtigen Interessen und Kenntnisse seiner Mitglieder in allen Bereichen kompetent aufgestellt ist,“ stellt die stellv. Fraktionsvorsitzende Sibylle Starzacher fest.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Angelika Kämmler, die die SPD bislang im Magistrat vertreten hatte, wird auf eigenen Wunsch ab dieser Legislaturperiode die Fraktion an prominenter Stelle verstärken. „Wir sind die Fraktion mit dem am Abstand höchsten Frauenanteil,“ freut sich Angelika Kämmler darüber, dass es der SPD möglich war, den Bürgerinnen und Bürgern eine solch ausgeglichene Liste zur Wahl angeboten haben zu können.

Die SPD Fraktion wählte ihre Kandidaten für den Magistrat. Sie wird entweder wie bisher mit zwei Sitzen im Magistrat vertreten sein oder - je nach Listenverbindungen - gar mit drei Mitgliedern in den Magistrat einziehen. Als Kandidaten der SPD für den Magistrat wählte die Fraktion Klaus Schneider, der bisher bereits im Magistrat aktiv war und Gisela Maier, die in der letzten Legislaturperiode die Funktion der stellv. Fraktionsvorsitzende inne hatte, nachdem sie zuvor auch schon dem Magistrat angehörte.

In der am Dienstag, 12.04.2011 stattgefundenen Ortsvereinsvorstandssitzung wurde das gute Wahlergebnis der Licher SPD mit Freude diskutiert und analysiert bevor die Mitglieder der Verhandlungskommission (Günter Block, Udo Liebich, Jürgen Otto, Dr. Sibylle Starzacher) von den durchgeführten Sondierungsgesprächen mit den FW, den Grünen und der CDU berichteten. Günter Block, der bisherige Stadtverordnetenvorsteher, der auch gerne wieder für dieses Amt kandidieren möchte, stellte fest, dass es möglich sein muss, mit allen im Stadtparlament vertretenen Fraktionen inhaltlich zusammen arbeiten zu können. Alle Stadtverordneten seien durch die Wahl der Bürgerinnen und Bürger mit einem Handlungsauftrag zur sachorientierten und konstruktiven Arbeit ausgestattet worden.

Im Anschluss an die nun folgende Aussprache beschloss der SPD Ortsvereinsvorstand bei nur einer Gegenstimme zunächst vertiefende Verhandlungen mit den FW und den Grünen aufzunehmen. „Hier werden noch in dieser Woche weitere Verhandlungen statt finden. Die Tür in Richtung CDU schlagen wir aber bewusst nicht zu,“ erklärte der Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Otto abschließend.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Udo Liebich

von:  Udo Liebich

offline
Interessensgebiet: Lich
Udo Liebich
85
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kinderflohmarkt an der Erich-Kästner-Schule in Lich ein voller Erfolg
„Von Kindern für Kinder“, unter diesem Motto stand der durch den...
Lich: Der Schnee ist weg und die Hundehaufen sind da
Im Auftrag meiner 11-jährigen Tochter Laureen veröffentliche ich den...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...
Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.