Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Wird dieser Gast an der Wetter in Lich irgendwo vermisst ?

Ein schönes Tier in gutem Zustand
Ein schönes Tier in gutem Zustand
Lich | Seit Tagen können die Anlieger an der Wetter in Lich ein Federvieh beobachten, das lautstark auf sich aufmerksam macht. Gestern Nachmittag verließ dieses schöne Tier seinen sicheren Uferplatz und näherte sich. Scheinbar ist es Menschen gewöhnt. Nach einem Vogelbuch über Vögel Europas handelt es sich offenbar um eine Höckergans (domestizierte Schwanengans). Da diese Tiere oft als freifliegendes Ziergeflügel gehalten werden, sind 'Flüchtlinge' keine Seltenheit. Sie schließen sich dann wilden Kollegen an. Dies scheint auch hier der Fall zu sein. Wer eine solche Gans vermisst, kann sie zurzeit in Lich in der Ziegelgasse in der Nähe der neuen Wetterbrücke finden.

Ein schönes Tier in gutem Zustand
Ein schönes Tier in... 
Wird es zu nah, kommt Abteilung Attacke
Wird es zu nah, kommt... 

Mehr über

Lich (786)Gänse (37)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Der neue Vorstand (v.l. Nils Lohrey, Jan Krüger, Ingrid Moser, Gerd Balser, Janina Becker)
Vorsitzende Ingrid Moser verkündet großes Mitgliederwachstum auf der Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Hungen e.V.
Am 13.05.2016 fand um 19:30 Uhr im Restaurant Irrbühl in Hungen die...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
POWER WORKOUT – Neues Sportangebot beim TSV 1848 Hungen
Du möchtest dich mal so richtig auspowern und deine Grenzen...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Die Erfolgreichen Athleten v.l. Jan Urke, Anna Albrecht, Jonas Glaser, Ian Pocervina
1 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze für die Licher Starter bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft
Am Samstag, den 21.Mai 2016 fand die alljährliche deutsche...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 08.04.2011 um 07:31 Uhr
Ein sehr schönes Tier. Ist es immer noch da?
Michael Guenter
1.058
Michael Guenter aus Lich schrieb am 08.04.2011 um 09:41 Uhr
Ja, laut und deutlich. Es scheint ihr wohl zu gefallen. Futtermangel gibt es wohl auch nicht, vielleicht bekommt sie von Leuten etwas.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.058
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Basketball: Die Licher Jugendbasketballer Till Wagner und David Röll in Hessenkader berufen
Am vergangenen Wochenende fand in Gießen unter Leitung von...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.