Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Karate-Dojo Lich Deutscher Vizemeister im Team

Leon Woldt, Jan Urke und Kristian Agsten freuen sich über den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Karate.
Leon Woldt, Jan Urke und Kristian Agsten freuen sich über den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Karate.
Lich | Dritte und fünfte Plätze durch Urke und Agsten in der Einzelkonkurrenz

Bei den Deutschen Meisterschaften im Karate, die am Samstag/Sonntag, 26. bis 27. März, im baden-württembergischen Villingen-Schwenningen stattgefunden haben, erzielte das Karate-Dojo Lich e.V. mit einer Silber- und einer Bronzemedaille, sowie einem fünften Platz erneut ein exzellentes Ergebnis.
In der Disziplin Kata-Team (Formen) bestätigten die Licher mit Jan Urke, Kristian Agsten und Leon Woldt ihre herausragende Stellung im nationalen Vergleich. Nachdem die drei Athleten bereits mit den hessischen Landesmeisterschaften und den internationalen Dutch Open vor wenigen Wochen zwei wichtige Turniere hatten für sich entscheiden können, ließen sie auch in den Vorrunden der DM ihren Gegnern keine Chance und siegten jeweils sicher mit 5:0 Kampfrichterstimmen. Im abendlichen Finale trafen die Licher dann auf ein Team aus Frankfurt, das sie bei der Hessenmeisterschaft bereits im Finale geschlagen hatten. Mit 1:4 Kampfrichterstimmen gewannen diesmal die Frankfurter. Der Wettbewerb war jedoch enger als es das Ergebnis aussagt: Aus dem sachkundigen Publikum
Mehr über...
gab es unzählige lautstarke Unmutsäußerungen gegen die Kampfrichterentscheidung. Dennoch ist der zweite Platz für das junge Licher Team und seine Trainer eine Bestätigung der konsequenten Trainingsarbeit und der langfristig angelegten Talentförderung im Verein. So konnte z.B. der erst 17-jährige Leon Woldt gleich bei seinem ersten Auftritt auf einer Senioren-DM eine Silbermedaille mitnehmen.
Am zweiten Wettkampftag stand für die Licher das Herren-Einzel im Mittelpunkt. Hier zeigten die beiden Starter Jan Urke und Kristian Agsten sehr gute Leistungen, verloren in den Vorrunden jeweils nur gegen die späteren Finalisten und konnten sich dann über die Trostrunde in überzeugender Weise den dritten (Urke) und den fünften (Agsten) Platz sichern. Damit waren die Licher die erfolgreichsten hessischen Starter in der Disziplin Kata-Einzel. Cheftrainer Detlef Herbst zeigte sich nach Abschluss der Wettkämpfe entsprechend zufrieden: "Nach dem dramatischen Finale im Team kam es für Urke und Agsten darauf an, sich noch einmal voll auf das Einzel zu konzentrieren und die Trainingsleistung im Wettkampf mit den Besten Deutschlands abzurufen. Das haben beide hervorragend gemacht." Leon Woldt wird im Mai noch einmal eine "Stufe tiefer", nämlich auf den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren antreten.

Leon Woldt, Jan Urke und Kristian Agsten freuen sich über den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Karate.
Leon Woldt, Jan Urke und... 
Das Kata-Team zeigt perfekte Zusammenarbeit bei der Vorführung.
Das Kata-Team zeigt... 
Zur Vorführung einer Kata gehört auch das Bunkai, die Anwendung der Formen.
Zur Vorführung einer... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Die Erfolgreichen Athleten v.l. Jan Urke, Anna Albrecht, Jonas Glaser, Ian Pocervina
1 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze für die Licher Starter bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft
Am Samstag, den 21.Mai 2016 fand die alljährliche deutsche...
Gefahren erkennen, Grenzen setzen!
Auch in diesem Jahr besuchten alle Vorschulkinder des Kindergartens...
Der erfolgreiche Licher Nachwuchs mit den Coaches
Licher Nachwuchs erfolgreich in der Wetterau
Für die Kinder und Schüler des Karate Dojo Lich begann das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate-Dojo Lich

von:  Karate-Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate-Dojo Lich
824
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler
Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler
Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.