Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

SPD Lich besuchte BAG Health Care

Lich | (pm). Dieser Tage besuchte eine Delegation der SPD Lich unter Leitung von Bürgermeister Bernd Klein und der Spitzenkandidatin für die Kommunalwahlen am 27.März 2011, Dr. Sibylle Starzacher, das Licher Traditionsunter-nehmen BAG Health Care GmbH.
Geschäftsführer und Mitinhaber Dr. Nicolas Sachsenberg begrüßte die Gäste und stellte den Sozialdemokraten das Unternehmen vor. Er gab dazu einen sehr interessanten Überblick über die Tätigkeiten der BAG. Das Unterneh-men, so Sachsenberg, beschäftigt derzeit gegen 200 Mit-arbeiterinnen und Mitarbeiter. Darunter auch eine ganze Reihe von Auszubildenden. Das Bestätigungsfeld der BAG liegt, so Sachsenberg, im wesentlichen auf den drei Fach-richtungen Diagnostik, Hygiene Monitoring, Pharmapro-duktion.
Sehr beeindruckt waren die SPD Vertreterinnen und Ver-treter von den technisch äußerst anspruchsvollen Produk-tions- und Laboreinrichtungen. Dr. Sibylle Starzacher be-dankte sich nach der Besichtigung bei Herrn Dr. Sachsen-berg für die Einblicke in seine Firma und die offene Dis-kussion, die im Anschluss geführt wurde. Sie gab der Hoffnung Ausdruck, dass die BAG auch künftig in Lich wei-terarbeiten werde und hochqualifizierte Arbeitsplätze er-halte und möglichst auch neue schaffe. Die Unterstützung der Licher Sozialdemokraten sagte die Delegation Dr. Ni-colas Sachsenberg zu.

Mehr über

SPD (516)Lich (828)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Die Organisatoren und einige Künstler stellten das Programm vor und präsentierten vorab eine Auswahl an Werken
"Kunst in Licher Scheunen" präsentiert spannendes und vielseitiges Programm für die diesjährige Veranstaltung
Die Ausstellung „Kunst in Licher Scheunen“ eröffnet am 10. und 11....
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Otto

von:  Jürgen Otto

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Otto
38
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbstaktion der Aufsuchenden Jugendarbeit in Lich
Die Aufsuchende Jugendarbeit in Lich hat in der ersten...
Wie Integration durch Sport gelingt – aufgezeigt am Beispiel einer Sambo-Gruppe und ballance Hessen in Lich
Alles fing damit an, dass sich eine Gruppe von jugendlichen...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.