Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Karate-Dojo Lich bietet Einblick in seine Arbeit

Lich | Das Karate-Dojo Lich gewährt am Sonntag, dem 14. September, Einblick in seine Arbeit und lädt Jung und Alt zu kostenlosen Mitmachworkshops ein.
Im vergangenen Frühjahr konnte der Erweiterungsbau des Sportzentrums unter den Augen des Hessischen Innenministers Bouffier und dem Vorsitzenden des Sportkreises Gießen Prof. Zielinski in Betrieb genommen werden. Nun möchte der Verein, der in diesem Jahr schon zum zweiten Mal das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung erhalten hat, die neuen und erweiterten Räumlichkeiten der Öffentlichkeit vorstellen und gleichzeitig einen Einblick in das vielfältige Programm ermöglichen.
Von Yoga über Karate für Erwachsene bis hin zu speziellen Bewegungsförderungsangeboten für Kinder und Funktionsgymnastik für über 60-jährige reicht das Angebot der kostenfreien Mitmachworkshops an diesem „Tag der offenen Tür“. Auch für das leibliche Wohl wird mit asiatischen Speisen und frischen Waffeln gesorgt. Beginn ist um 11 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06404-63744, jeweils montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr oder unter www.karate-lich.de.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.