Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Der Nikolaus war mit der Kutsche bei den Gäulsleuten in Langsdorf am Rathaus

Lich | Mit großer Freude und mit leuchtenden Augen wurde der Nikolaus in Langsdorf (Ralf Link) auf der Kutsche (gefahren von Karl-Heinrich Scheld) von zahlreichen Kindern empfangen.
Die Engel (Jessica Jones, Lena Rühl und Kim Pröhl) vor dem Kirchentor halfen ihm die vielen Geschenke zu verteilen. Der Knecht (Paul Camp) forderte die Kinder auf, Gedichte oder Lieder vorzutragen und sorgte für weihnachtliche Stimmung.
In der Luft lag der Duft frischgebackener Waffel und heißem Glühwein und die vielen Besucher genossen den Abend bis zu später Stunde.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Unsere halbstarken Jungs!
Fridolin, Frederik und Fabian sind drei hübsche Katerchen, die eines...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.