Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

TuS 1922 Eberstadt hielt Rückschau auf 2010

Interessiert hören die Mitglieder den detaillierten Berichten des Vorstandes und der Abteilungen bei der Mitgliederversammlung des TuS 1922 Eberstadt zu.
Interessiert hören die Mitglieder den detaillierten Berichten des Vorstandes und der Abteilungen bei der Mitgliederversammlung des TuS 1922 Eberstadt zu.
Lich | Zur 85. ordentlichen Mitgliederversammlung hatte der Turn- und Sportverein Eberstadt am Samstagabend, 22.01.2011, ins Hotel Pfaffenhof eingeladen. Die Berichte des Vorstandes und der Abteilungen spiegelten ein reges und vielseitiges Vereinsleben wider.

Die 1. Vorsitzende Ulrike Fey eröffnete die Versammlung und begrüßte die Mitglieder, besonders Stadtrat Klaus K. Schneider und Ortsvorsteher Artur Knorr. Der Jahresbericht der Vorsitzenden ging auf die Arbeit des Vorstandes, insbesondere die Organisation des Sport- und Übungsbetriebes und die Übungsleiter ein. Der Vorstand hatte auch wieder eine Vereinswanderung organisiert. „Diese führte uns zu Kelten und Römern“, so Fey. In einer archäologischen Führung mit Manfred Blechschmidt wurden die Hügelgräber und der Heilige Stein bei Muschenheim besichtigt.

Schriftführer Hansgünter Schneider führte aus, dass der Verein 482 Mitglieder hat, erstaunlich für ein 820-Einwohner-Dorf. Ein Drittel der Mitglieder kommt allerdings von auswärts, was zeige, dass der TuS ein attraktives Angebot habe. Immerhin 223 Mitglieder sind aktiv in den Abteilungen Turnen/Freizeit mit Laufen und Walking, Tischtennis und Blasorchester.

Kassenwartin Petra Schneider berichtete für die Hauptkasse und die Abteilungskassen. Unterm Strich gab es eine ausgeglichene Bilanz. Achim Klein verlas den Bericht der Turnabteilung. Vom Kleinkind bis zu den Senioren wird hier Turnen, Gymnastik, Aerobic und Badminton angeboten. Stefanie Weisel trug den Bericht der Showtanzgruppe „TopSecret“ vor. Bei mehreren Wettbewerben konnten gute Platzierungen erreicht werden. Der langersehnte 1. Platz wurde mit dem Tanz „Atlantis“ in Florstadt errungen.

Lauftreffleiter Wolfgang Fey ging auf das Jubiläumsjahr des Lauftreffs ein, der 2010 25 Jahre alt wurde. Der 20. Dorflauf Anfang Juli war leider nicht so gut besucht, was auf Fußball-WM und das schwül-heiße Sommerwetter zurückgeführt wird. So findet der Dorflauf 2011 erstmals Ende September statt. Tobias Montag berichtete für die Tischtennisabteilung, die nunmehr seit fünf Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Tischtennisgemeinschaft Eberstadt/Muschenheim hat. Die Stärke der TTG seien die Schüler und hier dankte er besonders dem TuS-Trainer Burkhard Wagner. Matthais Rück berichtete von der Übungs- und Ausbildungsarbeit und den Auftritten der Abteilung Blasorchester. Highlight war in 2010 wieder das Frühlingskonzert gewesen. Derzeit hat das Blasorchester 54 Musikerinnen und Musiker und 15 Schüler in Ausbildung.

Interessiert hören die Mitglieder den detaillierten Berichten des Vorstandes und der Abteilungen bei der Mitgliederversammlung des TuS 1922 Eberstadt zu.
Interessiert hören die... 
Mitgliederehrungen beim TuS Eberstadt: Renate Seitz wurde für 50 Jahre und Tobias Montag für 25 Jahre geehrte. Oswald Vosratndslechner (Mitte) wurde von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey und dem 2. Vorsitzenden Achim Klein zum Ehrenmitglied ernannt.
Mitgliederehrungen beim... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Bv Hungen 1 bei der Hessenliga Relegation
Bv Hungen 1 vor Abenteuer in der Hessenliga
Nach dem überraschenden Aufstieg der ersten Mannschaft in die...
Förderverein PalliativPro hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen - Positive Bilanz und Mitgliederzuwachs
Gießen/Linden. Zu seiner Mitgliederversammlung hatte der Förderverein...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
895
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftsführer Matthias Rück dankte Nele Michaelis und Pascal Vorstandslechner für jeweils 10 Jahre aktive Mitarbeit im Blasorchester Eberstadt.
Blasorchester dankte aktiven Musikern
In neuem, ungewohnten Rahmen fand die diesjährige Weihnachtsfeier des...
Probe für das historische Spiel im Eberstädter Pfaffenhof
„Der böse Mönch von nebenan“ - Open-Air-Theater in Eberstadt
Am kommenden Sonntag, 3. September 2017 führen die „Licher...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.