Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Adventssingen in der historischen Dorfkirche Ober-Bessingen

Lich | Zum Adventssingen in die evangelische Kirche Ober-Bessingen am Sonntag, 7. Dezember, laden die Kirchengemeinde und der Gesangverein "Eintracht" Ober-Bessingen die Bevölkerung recht herzlich ein.
Der gemischte Chor und Chor Al Dente singen sowohl alte, bekannte Weihnachtslieder und auch anspruchsvolle neuere Kompositionen.
Der Dirigent und musikalische Leiter Stefan Spielberger wird eine instrumentale Einlage bringen.
Die verbindlichen Worte werden von Pfarrer Paul-Gerhard Weyrauch gesprochen und die Orgel von der Organistin Frau Erika Zimmermann gespielt.
Beginn der Andacht ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und heiße Waffeln im Dorfgemeinschaftshaus (DGH).
Nach der Adventsandacht "Budenzauber" am DGH auf dem alten Schulhof bei Glühwein, Bratwurst und Schmalzbrot.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.171
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.