Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

6. Nikolausabend der Pferdefreunde "Gäulsleut Langsdorf eV"

Lich | Zum nunmehr sechsten Mal luden die „Gäulsleut Langsdorf e.V.“ die Langsdorfer Bevölkerung zu einem gemütlichen Nikolausabend ein.

Der Platz zwischen dem ehemaligen Rathaus und der Ev. Kirche wurde weihnachtlich dekoriert und die angebotenen warmen Getränke und Leckereien luden zum Verweilen ein.
So fanden sich viele Langsdorfer und auch auswärtige Gäste ein, um mit den Kindern auf den Nikolaus zu warten.

Dann kam der lang ersehnte Augenblick. Chauffiert von Helmut Hauser traf der Nikolaus, begleitet von einer kleinen Engelsschar, in seiner Kutsche in Langsdorf an.
Natürlich hatten der Nikolaus(Ralf Link) und seine Helfer für die Kinder Geschenke dabei, die sie gerne verteilten. Moderiert wurde die Veranstaltung von Paul Camp, der es vorzüglich verstand,
den Kindern so manches Gedicht zu entlocken, so dass die Rute getrost weggepackt werden konnte....

Lange nachdem der Nikolaus seine Reise fortsetzte, klang der Abend in geselliger Runde aus.

 
 
 

Mehr über

Nikolausabend (2)Gäulsleut Langsdorf (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Lux

Weitere Beiträge aus der Region

Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...
D-Junioren erhalten neue Aufwärm Shirts !
Seit kurzem präsentieren sich unsere D-Junioren Spieler in einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.