Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Ein Stern für Licher Kinder

Alexander Mühlberger übergibt Herrn Schmidt, Geschäftsführer des REWE Marktes Lich, die gebastelten Sterne und bedankt sich für die Unterstützung
Alexander Mühlberger übergibt Herrn Schmidt, Geschäftsführer des REWE Marktes Lich, die gebastelten Sterne und bedankt sich für die Unterstützung
Lich | Zu Weihnachten organisiert REWE Schmidt eine Spendenaktion für Kinder der Ev. Stiftung Arnsburg.
Mit der Aktion „Ein Stern für Licher Kinder“ können Kunden des REWE-Marktes in Lich ab sofort Kindern und Jugendlichen der Ev. Stiftung Arnsburg eine kleine Freude zu Weihnachten bereiten. Handgebastelte Sterne hängen dort am großen Baum im Eingangsbereich. Alle Kunden können sich von diesem Baum einen Stern aussuchen, mitnehmen, den auf dem Stern vermerkten Wunsch erfüllen und bis zum 20. Dezember wieder im Geschäft abgeben. Die dort eingegangenen Sterne werden dann pünktlich zum Weihnachtsfest in der Stiftung abgegeben und bereiten den dort lebenden und betreuten Kindern eine Freude. Weitere Informationen über die Ev. Stiftung Arnsburg, die sich seit 1846 mit verschiedenen Dienstleistungen für das Wohl und eine positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen einsetzt, sind auf der Internetpräsenz www.arnsburg.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Familienkasse Gießen: Geänderte Öffnungszeiten am 22. und 29. Dezember
• Familienkasse am 22. und 29. Dezember bis 15.30 Uhr geöffnet •...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Trucker lassen Kinderaugen leuchten
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten in Utphe voraus Unter dem...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Liebe Kinder im Gießener Zeitungsland - unser Christkind ist wieder unterwegs!
Habt Ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Weihnachtsgrüsse
Ich wünsche allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest. liebe...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Mühlberger

von:  Alexander Mühlberger

offline
Interessensgebiet: Lich
Alexander Mühlberger
205
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johann Peter Schäfer und die Anfänge der Ev. Stiftung Arnsburg- Ein Rückblick in die Gründungsjahre
Im Interview berichtet der Hobby Historiker und Pfarrer im Ruhestand...
Überrascht hat mich die Offenheit
Seit September hält sich Robin Loh, dualer Student der Ev. Stiftung...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Frühlingserwachen in Lich: Buntes Treiben in der historischen Altstadt
Die Licher Altstadt stand vergangenen Sonntag ganz im Zeichen des...
Probenwochenende in Wetzlar
Die Jugendherberge in Wetzlar war in diesem Jahr erstmals Domizil für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.