Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

SPD Lich nominiert Dr. Sibylle Starzacher als Spitzenkandidatin

Spitzenkandidatin Dr. Sibylle Starzacher
Spitzenkandidatin Dr. Sibylle Starzacher
Lich | Lich (pm). In einer Mitgliederversammlung haben die Licher Sozialdemokraten die Weichen für die Kommunalwahl am 27. März 2011 gestellt. Bei der Aufstellung der Kandidatenliste für die Stadtverordnetenversammlung folgte die SPD dem Vor-schlag des Ortsvereinsvorstandes und der Wahlkampfkommissoin. Auf Platz 1 wur-de von den Mitgliedern Dr. Sibylle Starzacher nominiert.

Unter der Leitung von Staatsminister a.D. Karl Starzacher wurden die Wahlen für die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung und die Ortsbeiräte durchgeführt. Die vorderen Plätze für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung nehmen nach der Spitzenkandidatin der Fraktionsvorsit-zende Udo Liebich, Angelika Kämmler, Jürgen Otto, Elke Rudolph, Günter Block, Gisela Maier, Klaus-K. Schneider, Carmen Körber und Werner Ledermann ein. Auf den weiteren Plätzen, bis Platz 37, folgen: Bernhard Müller, Michael Kämmler, Ronald Köhler, Angelika Lange, Kornelia Konrad, Armin Neumann, Heinz Wenzel, Michael Jirschim, Alexander Konrad, Sylvia Burghardt, Paul-Martin Lied, Konstantin Becker, Ute Köhler, Gerhard Eller, Felix Diehl, Ingrid Tielsch,
Mehr über...
Kommunalwahl am 27.03.2011 (1)
Thomas Heyer, Christel Gorr, Daniel Stephan, Man-fred Weber, Hartmut Stein, Michael Diehl, Heinz Albach, Hans-Ludwig Ensle, Reinhard Gümbel, Karin Liebich, Richard Bayerlein. Der SPD, so Karl Starzacher, sei es hier gelungen eine ausgezeichnete Mi-schung aus erfahrenen und neuen, jungen Kandidatinnen und Kandidaten aufzustellen, die künftig die Politik in Lich gestalten können. Vor allem seien auf der Liste auch die Frauen in angemessener Anzahl vertreten.
Für die Ortsbeiräte wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten gewählt:
Bettenhausen: Rolf Köber, Carmen Körber. Birklar: Hans-Willi Link, Bernhard Müller, Annette Gümbel, Diana Fuhrmann-Klein. Langsdorf: Günter Block, Andreas Kucera, Ronald Köhler, Karl Heieis, Lutz Wag-ner, Yvonne Wedel, Ute Köhler, Manfred Weber. Muschenhein: Gerhard Eller, Hartmut Stein, Roland Eck-hardt, Karl-Heinz Pfeifer, Wilhelm Stein, Patricia Eckhardt. Ober-Bessingen: Heinz Wenzel, Hans-Norbert Gries.

Dr. Sibylle Starzacher bedankte sich bei der Versammlung für das große Vertrauen, das ihr entgegengebracht wurde. Sie werde sich in den kommenden Jahren weiterhin für die Interessen der Licher Bürgerinnen und Bürger einsetzen. In den letzten Jahren – auch Dank des großen Einsatzes von Bernd Klein als Licher Bürgermeister – Erreichtes müsse erhalten und (wenn möglich) ausgebaut werden. Sicherlich werde es aufgrund der finanziellen Situation der Kommunen nicht leicht sein, Lich als lebens- und liebenswerte Stadt für seine Bürgerinnen und Bürger und seine Gäste weiter zu entwickeln. Aber die SPD – und dazu rief sie alle Kandidatinnen und Kandidaten auf – werde auch in den nächsten Jahren den Bürgermeister, den Magistrat und die Verwaltung ebenso wie die vielen ehrenamtlich Tätigen bei ihrer Arbeit unterstützen und damit ihren Beitrag dazu leisten, dass Lich, so wie Bürgermeister Bernd Klein dies bei seiner Wahl gesagt habe, eine Stadt mit einer guten Zukunft sei!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus-K. Schneider Pressesprecher SPD Lich

von:  Klaus-K. Schneider Pressesprecher SPD Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Klaus-K. Schneider Pressesprecher SPD Lich
118
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sommerloch lässt grüßen
CDU kritisiert die eigene Arbeit Lich (pm). Die CDU Lich hat die...
Klausurtagung der Licher SPD
In einer zweitägigen Klausur in Alsfeld-Eudorf berieten die Licher...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.