Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Adventssingen in der Bettenhäuser Kirche

Lich | Am dritten Advent, 14. Dezember, um 16 Uhr findet das Adventssingen des Gesangvereins Eintracht Bettenhausen in der Kirche statt. Mitwirkende sind die Chöre der Eintracht, Männer-, Gemischter- und Junger Chor .
Außer den Gesangsvorträgen der einzelnen Chorgruppen wirkt der Sänger Gerhard Brückel aus Langgöns mit. Pfarrer Hans-Peter Gieß spricht verbindende Worte. Die Gesamtleitung hat Chorleiter Erich Reusch.
Nach dem Singen wird vor der Kirche wieder zu einem kleinen Budenzauber mit heißen Würstchen und Getränken eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.166
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...
Auch bei der GZ ist der Frühling eingekehrt....
Einladung zum Bürgerreporter-Treffen
Liebe Bürgerreporter, gerne greifen wir Ihren Vorschlag auf, und...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Herzen der Natur: Sommerfest von TierfreundLich e.V. am 23.07.2017
Am Sonntag ist es wieder soweit: Um 13:00 Uhr startet das Sommerfest...
Kartenvorverkauf im Maislabyrinth gestartet
Der Kartenvorverkauf für einen Weinabend am 12.8.; "Hessischer Abend...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.