Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Adventsausstellung mit ausdrucksstarken Bilder

von Elke Strateam 25.11.20101314 mal gelesenkein Kommentar
"Besuch kommt"  Pigmente auf Papier
"Besuch kommt" Pigmente auf Papier
Lich | Am Sonntag, den 28.November 2010 um 16.00 Uhr eröffnet der freischaffende Künstler und Galerist Peter Seharsch seine diesjährige Adventsausstellung auf dem Künstlerhof Seharsch in Lich-Muschenheim.

In diesem Jahr beinhaltet die Ausstellung überwiegend moderne, abstrakte Werke, die auf unterschiedlichen Malgründen, wie Lehmputz, Rupfen und Leinwand und mit unterschiedlichen Farben, wie Silikat- (Pigmenten), Eitempera und Acrylfarben gefertigt wurden. Durch das Malen mit reinen Pigmenten erhalten die Werke eine ganz besonders hohe Leuchtkraft, die Sie begeistern wird.

Diese Eröffnung bildet den Auftakt für die diesjährige Weihnachtsausstellung auf dem Künstlerhof Seharsch, die an allen weiteren Adventssonntagen von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet ist. Erleben und genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre am Kamin bei Kaffee und Kuchen, mit dem Künstler und mit Überraschungen für Körper und Geist an den Adventssonntagen:

• 28. November 2010
Eröffnung der Ausstellung um 16.00 Uhr
musikalische Begleitung durch die Musikschule Lich
• 05. Dezember 2010
Klänge auf dem Klavier mit Ulrich Vieth ab 16.00 Uhr
• 12. Dezember 2010
Konzert mit Robert und Iryna ab 18.00 Uhr
• 19. Dezember 2010 Genuss am Kamin

Die Ausstellung ist an allen 4 Adventsonntagen von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet

Ebenfalls an diesem Sonntag findet die Eröffnung der Weihnachtsausstellung mit dem Titel „Sylter Impressionen“ und „Farbklänge“ in der Galerie im Bursenbau des Klosters Arnsburg statt.

Mit der Künstlerin Elke Andrea Strate, die in Oberhessen geboren wurde und heute als Mutter von 4 Söhnen in Langenfeld/Rheinland lebt, hat Peter Seharsch eine Künstlerin zu seiner Weihnachtsausstellung in die Galerie eingeladen, die schon gemeinsam mit den „Arnsburg Artists“ im Dormitorium und im Kulturgarten des Klosters Arnsburg/Lich zu sehen war.

Elke Andrea Strate bevorzugt kräftige und freundliche Farben, die ihren Werken einen besonderen Reiz und starke Ausdruckskraft verleihen. Bevorzugt malt sie moderne und abstrakte Bilder, überwiegend in Acryl, die den Betrachter fesseln und die Fantasie anregen. Vielfach werden die Farben, nebeneinander in Kontrast gebracht werden, doch auch Bilder in denen die Harmonie herrscht sind vertreten.

Für Frau Strate sind Musik und Malerei Seelenverwandte, denn was die Farbe für den Maler, ist der Ton für den Musiker. Beide komponieren und geben mit Farbe oder Tönen dem Stück ihren ganz besonderen Ausdruck. So zu sehen in ihrer Ausstellung mit dem Titel „Farbklänge“ in der Galerie von Peter Seharsch.

"Sylter Impression"     Acryl auf Leinwand
"Sylter Impression" Acryl auf Leinwand
Bei seinem diesjährigen Sylt-Urlaub hat Peter Seharsch viele Eindrücke und Stimmungen gesammelt, an denen er seine Gäste teilhaben lassen möchte, indem er diese auf Leinwand gebannt hat. Erspüren Sie die unsagbare Kraft und Schönheit des Meeres, die Wellenbewegungen, die Spuren im Sand und das wunderschöne Morsum Kliff. Peter Seharsch macht es möglich mit Werken, die er in seiner unverwechselbaren Technik erschuf.

In dieser Ausstellung erleben Sie zwei Künstler, die offensichtlich eines verbindet, die Expressivität der Farben, ihre tiefe Liebe zur Malerei und zum unermüdlichen Erweitern der schöpferischen und gestalterischen Fähigkeiten.

Die Ausstellung ist Sa und So von 14.00 bis 18.00 Uhr im Bursenbau des Klosters Arnsburg/Lich geöffnet.


Künstlerhof Seharsch
Klausenberg 14
35423 Lich Muschenheim
Tel.: 06404-63298

"Besuch kommt"  Pigmente auf Papier
"Besuch kommt" Pigmente... 
"Sylter Impression"     Acryl auf Leinwand
"Sylter Impression" ... 
"Kontraste in Rot-Grau"    Acryl auf Leinwand
"Kontraste in Rot-Grau" ... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Künstler Klaus Hettich erläuterte Landrätin Anita Schneider und den Vernissage-Gästen seine Werke. Foto: Landkreis Gießen
Ausstellung „Impressionen in Farbe und Form“ von Klaus Hettich in der Kreisverwaltung eröffnet
„Mit dieser wunderbaren Ausstellung bietet uns Klaus Hettich einen...
Galerie auf dem Schiffenber
25 Jahre Galerie auf dem Schiffenberg
Das Jubiläumsjahr beginnt mit der Ausstellung: Künstlergruppe...
Komposition in Rot von Peter Seharsch
Thorsten Schäfer-Gümbel eröffnet die Kunstsaison in Kloster Arnsburg
Der Maler Peter Seharsch lädt am 04.März 2017 zur 1. Kunstausstellung...
Karl-Heinz Till am Brennofen
Keramik und Bilder im Museum der Rabenau - Vernissage am Samstag, 18. Februar 2017 um 15:00 Uhr
Die Winterpause im Museum (wenn es denn eine gegeben hat) ist bereits...
(v.l.) Landrätin Anita Schneider und Künstlerin Dagmar Miklau Bolterauer beim Rundgang durch die Ausstellung „Something Old, Something New, Something Borrowed, Something Blue”. Bild: Landkreis Gießen
Kunst mit Zugang zum Unbewussten - Am Riversplatz: Kunstausstellung von Dagmar Miklau Bolterauer in der Kreisverwaltung eröffnet
Die Gießener Künstlerin Dagmar Miklau Bolterauer zeigt derzeit...
Unterwegs im KuKuK
Unterwegs im KuKuK Wettenberg
Pressetext zur zweiten Gemeinschaftsausstellung des KuKuK Wettenberg...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Strate

von:  Elke Strate

offline
Interessensgebiet: Lich
Elke Strate
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Komposition in Rot von Peter Seharsch
Thorsten Schäfer-Gümbel eröffnet die Kunstsaison in Kloster Arnsburg
Der Maler Peter Seharsch lädt am 04.März 2017 zur 1. Kunstausstellung...
Peter Seharsch in seinem Atelier
Adventausstellung 2014 auf dem Künstlerhof Seharsch "Malerei und Skulpturen"
Am Sonntag, den 30. November 2014 ab 14.00 Uhr eröffnet der...

Weitere Beiträge aus der Region

Sommerkonzert der Gesangschüler von Anne Christin Weisel
Am Sonntag, 02. Juli um 18.30Uhr präsentieren die Gesangsschüler von...
Liedernachmittag „Seelenklänge: Nacht und Träume“ am 25.6. um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle
Am Sonntag, 25. Juni um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle Gießen...
Marie zaubert Ihnen ein Lächeln ins Gesicht
Marie ist eine ca. 2-jährige hübsche Katze. Menschen gegenüber ist...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.