Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Laubacher „Minis“ sammelten erste Wettkampferfahrungen in Lich

Lich | Am vergangenen Samstag (14.11.2010) fanden die Minimeisterschaften im Rettungsschwimmen des Bezirks Gießen-Wetterau-Vogelsberg im Licher Hallenbad statt.
Bei diesem Wettkampf treten die jüngsten Rettungsschwimmer des Bezirks in drei Altersklassen (AK Y (Jahrgang 2005 – 2004), AK A (Jahrgang 2003) und AK AA (Jahrgang 2002) gegeneinander an.
Die SchwimmerInnen in der Altersklasse AK Y müssen 25 m Freistil schwimmen. Die SchwimmerInnen in den Altersklasse AK A und AK AA müssen jeweils 25 m Freistil und 25 Rückenlage Beine schwimmen.
Insgesamt starteten bei den Minimeisterschaften 108 SchwimmerInnen des Bezirks Gießen-Wetterau-Vogelsberg, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln und sich im Vergleich zu messen. Von der DLRG OG Laubach nahmen 8 SchwimmerInnen an dem Wettkampf teil. In der AK Y gingen zwei Schwimmerinnen an den Start. Dabei erreichte Minette Stark den 3. Platz und Celina Valentin den 11. Platz von 14 Teilnehmern.
In der AK A männlich erschwamm sich Simon Huebner den 8. Platz, dicht gefolgt von Kristian Seibel, der den 12. Platz erreichte. Insgesamt gingen in der Altersklasse 17 Schwimmer an den Start.
Vier Schwimmerinnen starteten für Laubach in der AK A weiblich in einem Teilnehmerfeld von ingesamt 24 Schwimmerinnen. Dabei erreichte Johanna Haenel den 13. Platz, Ineke Stark den 18. Platz direkt vor Alicia Metzger mit Platz 19 und Sarah Valentin erschwamm sich Platz 22.
Die Trainerinnen Alina Hefele und Johanna Steinbach waren mit dem Ergebnis ihrer Schützlinge sehr zufrieden.

Mehr über

schwimmen (214)Laubach (689)DLRG (420)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alexander Sack (hinten, Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen) überreicht dem langjährigen Mitglied Adolf Deibel (links) zum 90. ein Geschenk
Mit 90 Jahren noch ein Schwimmer
DLRG Kreisgruppe Gießen überreicht langjährigem Mitglied Adolf Deibel...
Die alte und neue Jugendvorsitzende Leoni Korspeter (m.) mit einem Teil des Jugendvorstandes (v.l.): Raphael Schlich, Pit Fügert, Arthur Höck: rechts der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack
Leoni Korspeter weiter an der Spitze der DLRG Jugend Kreisgruppe Gießen
Jugendversammlung mit Rückblick auf 2017 und Vorstandwahlen -...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Vorsitzender Alexander Sack (3. v.l.) und sein Stellvertreter Karsten Göbel (2. v.r.) ehrten (v.l.) Sebastian Even, Mathis Oswald (10 Jahre), Reiner Krüger (40 Jahre) und Karlheinz Jung (65 Jahre) für langjährige Mitgliedschaft
75 Jahre DLRG-Mitglied: Adolf Deibel zum Ehrenmitglied ernannt
Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe diskutiert über...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dorothe Romejko

von:  Dorothe Romejko

offline
Interessensgebiet: Laubach
Dorothe Romejko
291
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die erfolgreichen Rettungsschwimmer
Laubacher Rettungsschwimmer 4 Mal auf dem Treppchen
Kürzlich nahmen die Juniorretter der Laubacher DLRG an den...
Spannende Wettkämpfe beim Laubacher DLRG, Carina Schultheis und Philipp Dortmann Punktbeste der Vereinsmeisterschaft
Am Samstag Vormittag gab Dieter Lind im Laubacher Hallenbad den Ton...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vorschulkinder in den Kindergärten von Lahnau sind jetzt "wasserfest"
Bei Rot darf ich nicht ins Wasser „das Nest und Nordentchen “...
DLRG Lollar bei den Bezirksmeisterschaften – 1. Platz für AK 9/10
(kk) Am 17./18. März fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften...

Weitere Beiträge aus der Region

Farbenfroher Sänger in Gefahr
NABU Hessen erfasst die Bestände der Goldammer. Der einprägsame...
Quelle: VCD
VCD zur Verkehrsministerkonferenz: Weckruf an Bundesregierung für saubere Luft und Verkehrssicherheit senden
Länder-Verkehrsminister müssen sich klar für Hardware-Nachrüstung für...
Infoveranstaltung am 26. April - "Schulabschlüsse nachholen"
Mein Sohn, trotzdessen er schon über 30 ist, hat die richtige...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.