Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Herbstaktion der Aufsuchenden Jugendarbeit in Lich

Lich | Die Aufsuchende Jugendarbeit in Lich hat in der ersten Herbstferienwoche fünf Veranstaltungen durchgeführt, an denen 53 Teilnehmer im Alter von 12- 21 Jahren teilgenommen haben. Das Projekt wird aufgrund eines Beschlusses des Bundestages vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und einer Kofinanzierung der Stadt Lich gefördert.

Die Woche startete mit einem Ausflug nach Speyer zum Sea Life. Dort war die Unterwasserwelt der heimischen Flüsse, als auch des heimischen Meeres sowie tropischer Gewässer zu bestaunen. Abgerundet wurde dieser sonnige Tag mit einem Rundgang durch die historische Innenstadt Speyers.
Das Highlight des Programms stellte der Go-Kart-Abend auf der Anlage von Kart-Racing Hungen dar. 33 Jugendliche, eingeteilt in vier Gruppen, fuhren abwechselnd auf der 300 m Indoor-Bahn.
Dies war für alle ein sehr großer Spaß, so dass noch an diesem Abend der Wunsch nach Wiederholungen laut wurde.
An einem sonnigen Herbstnachmittag fand der Besuch des Hochseilgartens Wetzlar statt. Gleich in der ersten Runde wagten sich die sieben Teilnehmer mit ihren Betreuern auf einen mittelschweren Parcour. Höhepunkt stellte die Bewältigung der schwierigsten Routen dar, die Ausdauer, Geschick und Kraft von den Beteiligten abverlangten.
Der Besuch der Skatehalle Colosseum in Wiesbaden wurde von einigen heimischen Skatern mit großer Begeisterung wahrgenommen, da sie in fremdem Terrain ihr Talent unter Beweis stellen konnten.
Während dieser Woche fand auch die regelmäßig angebotene Graffiti-Aktion statt. Der Kindergarten „Am Gründchen“ hatte eine Wand zur Verfügung gestellt. Von 5 Jugendlichen unter Leitung von Scid da Beat wurde ein Entwurf einer Kindergartenmutter angesprüht. Am kommenden Montag den 1. November 2010 um 15:00 Uhr wird dieses Werk vollendet. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Speyer - Dom
Hochseilgarten Wetzlar

Mehr über

Streetwork (2)Skaten (5)Lich (834)Kart (59)Jugendarbeit (138)Hungen (599)Hochseilpark (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Otto

von:  Jürgen Otto

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Otto
38
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SPD Lich besuchte BAG Health Care
(pm). Dieser Tage besuchte eine Delegation der SPD Lich unter Leitung...
Wie Integration durch Sport gelingt – aufgezeigt am Beispiel einer Sambo-Gruppe und ballance Hessen in Lich
Alles fing damit an, dass sich eine Gruppe von jugendlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag, den 26. März 2017 Briefmarken- und Münzen-Großtauschtag in Lich
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Großer Andrang bei Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
Chorkonzert „What a wonderful world“ des Liederkranz Eberstadt am 25.3.17
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt e.V.“ unter der Leitung von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.