Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Detlef Herbst vom Karate Dojo Lich jetzt Träger des 6. Dan

Detlef Herbst mit der Prüfungskommission. Von links: Bernhard Milner, Detlef Herbst, Franz Bork, Roland Lowinger.
Detlef Herbst mit der Prüfungskommission. Von links: Bernhard Milner, Detlef Herbst, Franz Bork, Roland Lowinger.
Lich | Detlef Herbst, Vereinsgründer und erster Vorsitzende des Karate Dojo Lich e.V., hat am Freitag, 8. Oktober, in Mendig die Prüfung zum 6. Dan Shotokan Karate erfolgreich bestanden. „Die lange und intensive Vorbereitung hat sich gelohnt“, sagte Herbst nach seinem Erfolg. Die Prüfung, die 1,5 Stunden dauerte, bestand aus sämtlichen Elementen des Karate-Do. Dazu gehörten die Grundschule, in der einzelne Techniken und Kombinationen gezeigt werden, die Kata, vorgegebene Formen im Karate, einschließlich dem Wissen über deren Entstehung, Bedeutung und Anwendung, sowie das Kumite, einer Kampf- und Selbstverteidigungs-demonstration mit Partner.
Die Ernennung zum 6. Dan ist eine hohe Auszeichnung, die sehr viel Können und Disziplin im Karate voraussetzt. Insbesondere in der Stilrichtung Shotokan gibt es nur eine sehr überschaubare Anzahl Karateka, die den 6. Dan-Grad erreicht haben. Im Karate gibt es sowohl Schüler- (Kyu-) als auch Meister- (Dan-) Grade. Die Dan-Grade, für den Laien durch den Schwarzgurt erkennbar, beginnen mit der Prüfung zum 1. Dan. Viele Jahre Training als „Schwarzgurt“ sind nötig, um die nächsten Dan-Prüfungen zu bestehen.
Detlef Herbt hat vor 36 Jahren mit Karate angefangen und ist mehr als 10 Jahre aktiv in Wettkämpfen angetreten. Erfahrungen als Trainer und Leiter eines Dojos hat er im Dojo Limburg sammeln können, viele Jahre war Herbst dann Trainer im Dojo Gießen. Das Karate Dojo Lich hat er vor 25 Jahren gegründet, um eigene Ideen besser verwirklichen zu können. Zusätzlich war er Landestrainer in Hessen, Nationaltrainer in Luxemburg und, bis heute, Dozent an der Uni Giessen. Neben Breitensportlern aller Altersklassen trainiert Herbst die Wettkämpfer des Karate Dojo Lich, die regelmäßig nationale und internationale Erfolge feiern, sowie einige internationale Wettkämpfer, z.B. aus Luxemburg. Außerdem setzt er sich im Verein vor allem auch für die Talent- und Nachwuchsförderung ein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
933
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.