Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Swinging Christmas - Chorprojekt Art Chor Langsdorf

Lich | Lich | Das Chorprojekt hat bereits mit über 20 Anmeldungen begonnen!

Weitere Männerstimmen können sich gerne noch bis zum 25. Oktober anmelden unter mail@artchor.de oder unter 06403-7790501.

In etwa 90-minütigen Proben werden die 4- bis 6-stimmigen Chorsätze in intensiver Probenarbeit mit Thomas Bailly einstudiert.

Den Höhepunkt der Probenarbeit bildet das gemeinsame Adventskonzert bei weihnachtlicher Stimmung in der evangelischen Kirche Langsdorf. Musikalische Gäste sind diesmal die "Honey Twins"!

Die Projekt-Proben finden ab 28. Oktober immer donnerstags um 20.00 Uhr im ev. Gemeindehaus, Brühgasse 14, 35423 Lich-Langsdorf statt.

Das Abschluss-Konzert mit den Honey Twins findet am 3. Adventssonntag, den 12. Dezember 2010 um 17.00 Uhr in der ev. Kirche Langsdorf statt.

Mindestalter: 14 Jahre
Teilnahmegebühr (inkl. Notenbuch mit CD):
regulär 40,- €, Schüler & Studenten 30,- €
Bitte gib bei der Anmeldung - wenn bekannt - folgende Information an:
Alter, Stimmlage, Chorerfahrung bzw. Instrumente und Erfahrung bei der Begleitung von Sängern


Weitere Informationen auch unter www.artchor.de oder hier:

http://www.giessener-zeitung.de/lich/beitrag/38498/art-chor-langsdorf-swinging-christmas-chorprojekt/

Wir freuen uns auf euch!

Mehr über

Weihnachten (425)Veranstaltung (189)Singen (123)Konzerte (27)Konzert (627)Gesang (215)Chöre (2)Chor (292)Advent (213)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Die Singenden Fans des SC-Teutonia nach ihrer Generalprobe im „Grünen Baum“
"Let´s go Teutonia" mit Fans im "Soundfieber"!
Wenn nicht wir, wer dann? Und wenn nicht jetzt, wann dann? Es...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Bereits dreimal erfreuten die Chorifeen in der Großbesetzung „Mixtur“ ihr Publikum. Und nun rufen die 44 Sängerinnen und Sängern auf zum „Fangesang“ bei den Teutonen!
Pohlheimer stimmen "Fangesänge" an
Zum Finale der Hessenliga sollen erstmals Fangesänge im Stadion „An...
EIN LEBEN BRAUCHT DICH GEGEN BLUTKREBS
EIN LEBEN BRAUCHT DICH GEGEN BLUTKREBS! Alle 16 Minuten erhält ein...
Classic-Rock-Nacht am Sa.11.06.16 in Garbenteich
875 Jahre Garbenteich mit Sommer-Party am Festwochenende Classic...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nadine Herwig

von:  Nadine Herwig

offline
Interessensgebiet: Lich
Nadine Herwig
44
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
25 Jahre ArtChor und Thomas Bailly
ArtChor startet in Jubiläumsjahr 2014 ... ein Team... ... ArtChor...
Herzliche Einladung zum Mitsingen…
Chorprojekt „Feliz Navidad – Internationale Chormusik zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...
Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.