Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Tyson & Gonzo


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 24.09.2010 um 12:53 Uhr
Tierfrieden - sieht das witzig aus! Minikatze und Riesenhund verstehen sich offensichtlich; sehr sehr nett!
Karsten Brunda
357
Karsten Brunda aus Lich schrieb am 24.09.2010 um 13:04 Uhr
Ja, Tyson war ein Rottweiler, er hatte meine kleinen Pflegekätzchen geliebt!
Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 24.09.2010 um 14:22 Uhr
Och wie niedlich, das musste der Arme bestimmt eine Menge aushalten. Die hat ihn bestimmt geärgert.
Karsten Brunda
357
Karsten Brunda aus Lich schrieb am 24.09.2010 um 16:31 Uhr
Der Kater durfte bei ihm immer hinter dem Ohr nuckeln, als Mutterersatz.
Antje Amstein
6.003
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 24.09.2010 um 18:01 Uhr
da stimmt das nicht mit dem "sind wie Hund und Katz"
Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 24.09.2010 um 18:08 Uhr
Wenn man als Katze so einen großen Beschützer hat, der auch noch "Tyson" heisst, kann man sicher viel Unfug machen und sich hinter ihm verstecken.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 24.09.2010 um 18:17 Uhr
Das ist ja wirklich ganz ganz süß! Toll, wenn sich Hunde und Katzen so gut verstehen :-))
Ilona Kreiling
2.262
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 24.09.2010 um 19:08 Uhr
Schade, dass Tyson nicht mehr da ist. Er war ein imposanter, aber sehr lieber Rottweiler. Ich mochte ihn sehr.
Karsten Brunda
357
Karsten Brunda aus Lich schrieb am 24.09.2010 um 22:12 Uhr
Stimmt, ich muss noch sehr oft an ihn denken.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karsten Brunda

von:  Karsten Brunda

offline
Interessensgebiet: Lich
Karsten Brunda
357
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Elmar beim Sonnenbad
Elmar sucht Paten
Das ist Elmar,15 Jahre alt oder noch älter. Elmar musste leider in...
Kater Robin sucht ein neues Zuhause
Robin ist ein bildschöner, stattlicher Kater, der durch eine schwere...

Weitere Beiträge aus der Region

Zeitgenössische Kunst, präsentiert bei Kunst in Licher Scheunen.
Künstlerische Kontraste in Lichs Innenstadt– moderne Kunst in alten Bauwerken
Am vergangenen Wochenende zeigte sich Lichs Innenstadt zum...
Kartoffelfest am Maislabyrinth Eberstadt am 24.09.
Am Sonntag, 24. September ab 11Uhr lädt Familie Weisel zum...
Lichterwanderung durchs Maislabyrinth Eberstadt am 30.09.
Am Samstag, 30. September ab 20.00 treffen sich Groß und Klein im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.