Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Hand in Hand schaffen wir das!

Lich | Mädchenwochenende aktiviert mit Teamtraining und Wohlfühlangeboten am Edersee in Nordhessen Ressourcen der Teilnehmerinnen

Vom 27.-29.08.2010 verbrachten acht Mädchen der Ev. Stiftung Arnsburg zusammen mit den drei Pädagoginnen Nina Opitz, Charlotte Schmidt und Catharina Hess drei erlebnisreiche Tage im Nationalpark Edersee-Kellerwald. Höhepunkt des Wochenendes war ein Teamtraining, in dessen Rahmen ein Coach, den acht Mädchen scheinbar unlösbare Aufgaben stellte, die aber gemeinsam mit List, Geschick, Absprache und gegenseitiger Unterstützung gelöst werden konnten. „Gemeinsam eine scheinbar unlösbare Aufgabe zu schaffen, das stärkt den Zusammenhalt und gibt Selbstbewusstsein für die Hürden des Alltags“, so Nina Opitz zu den Zielen des Teamtrainings. Die restliche Zeit verbrachten die Mädchen gemeinsam mit ihren Betreuerinnen im Wildpark Edersee, in dem freilaufende Wildtiere beobachtet und sogar gestreichelt werden konnten, bei einer Greifvogelschau, bei einem Lagerfeuer inklusive Stockbrot backen, mit Ketten und Anhänger basteln sowie bei einer Märchenstunde. Im Anschluß an das Wochenende äußerten sich alle Teilnehmerinnen sehr zufrieden mit dem Erlebten.
Mit dem Mädchenwochenende, mit dem Anfang des nächsten Jahres stattfindenden Jungenwochenende sowie weiteren Angeboten im Rahmen der pädagogischen Arbeit geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ev. Stiftung Arnsburg jungen Menschen Raum in geschlechtshomogenen Gruppen Erfahrungen frei von männlichen bzw. weiblichen Rollenzuschreibungen, Normen und Bewertungen zu machen. Durch diese Angebote werden die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern berücksichtigt und in die pädagogische Arbeit der Ev. Stiftung Arnsburg integriert.

Mehr über

Mädchen (32)Lich (880)Jugend (447)Arnsburg (21)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Bv Hungen 1 bei der Hessenliga Relegation
Bv Hungen 1 vor Abenteuer in der Hessenliga
Nach dem überraschenden Aufstieg der ersten Mannschaft in die...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...
Alina Daum
RSV Langgöns
Am 24. Juni richtete der RV Inheiden den 3. und entscheidenden Mini...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Mühlberger

von:  Alexander Mühlberger

offline
Interessensgebiet: Lich
Alexander Mühlberger
205
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johann Peter Schäfer und die Anfänge der Ev. Stiftung Arnsburg- Ein Rückblick in die Gründungsjahre
Im Interview berichtet der Hobby Historiker und Pfarrer im Ruhestand...
Überrascht hat mich die Offenheit
Seit September hält sich Robin Loh, dualer Student der Ev. Stiftung...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.