Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Hand in Hand schaffen wir das!

Lich | Mädchenwochenende aktiviert mit Teamtraining und Wohlfühlangeboten am Edersee in Nordhessen Ressourcen der Teilnehmerinnen

Vom 27.-29.08.2010 verbrachten acht Mädchen der Ev. Stiftung Arnsburg zusammen mit den drei Pädagoginnen Nina Opitz, Charlotte Schmidt und Catharina Hess drei erlebnisreiche Tage im Nationalpark Edersee-Kellerwald. Höhepunkt des Wochenendes war ein Teamtraining, in dessen Rahmen ein Coach, den acht Mädchen scheinbar unlösbare Aufgaben stellte, die aber gemeinsam mit List, Geschick, Absprache und gegenseitiger Unterstützung gelöst werden konnten. „Gemeinsam eine scheinbar unlösbare Aufgabe zu schaffen, das stärkt den Zusammenhalt und gibt Selbstbewusstsein für die Hürden des Alltags“, so Nina Opitz zu den Zielen des Teamtrainings. Die restliche Zeit verbrachten die Mädchen gemeinsam mit ihren Betreuerinnen im Wildpark Edersee, in dem freilaufende Wildtiere beobachtet und sogar gestreichelt werden konnten, bei einer Greifvogelschau, bei einem Lagerfeuer inklusive Stockbrot backen, mit Ketten und Anhänger basteln sowie bei einer Märchenstunde. Im Anschluß an das Wochenende äußerten sich alle Teilnehmerinnen sehr zufrieden mit dem Erlebten.
Mit dem Mädchenwochenende, mit dem Anfang des nächsten Jahres stattfindenden Jungenwochenende sowie weiteren Angeboten im Rahmen der pädagogischen Arbeit geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ev. Stiftung Arnsburg jungen Menschen Raum in geschlechtshomogenen Gruppen Erfahrungen frei von männlichen bzw. weiblichen Rollenzuschreibungen, Normen und Bewertungen zu machen. Durch diese Angebote werden die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern berücksichtigt und in die pädagogische Arbeit der Ev. Stiftung Arnsburg integriert.

Mehr über

Mädchen (32)Lich (839)Jugend (427)Arnsburg (21)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
zweite Mannschaft des Bv Hungen
Hungener Badmintonspielern gelingt im Pokal Sensation. Zwei Teams im Viertelfinale des Bezirkspokal.
Große Freude herrscht aktuell bei den Hungener Federballfreunden. Im...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Mühlberger

von:  Alexander Mühlberger

offline
Interessensgebiet: Lich
Alexander Mühlberger
205
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johann Peter Schäfer und die Anfänge der Ev. Stiftung Arnsburg- Ein Rückblick in die Gründungsjahre
Im Interview berichtet der Hobby Historiker und Pfarrer im Ruhestand...
Überrascht hat mich die Offenheit
Seit September hält sich Robin Loh, dualer Student der Ev. Stiftung...

Weitere Beiträge aus der Region

Probenwochenende in Wetzlar
Die Jugendherberge in Wetzlar war in diesem Jahr erstmals Domizil für...
Besuch des Briefzentrums 35 der Deutschen Post in Langgöns
Der Verein der Briefmarkenfreunde Lich besuchte am Donnerstag, den...
Sonne tanken für mehr Vitamin D
Die Frühlingssonne sorgt ab sofort wieder dafür, dass unser Vitamin D...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.