Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

TierfreundLich e.V. sucht Ökopunkte-Spender!

Lich | In der 34. Kalenderwoche war es endlich soweit, die Bauarbeiten zur Tierauffang- und Quarantänestation begannen nach Erteilung einer Teilbaugenehmigung. Die ersten Bauarbeiten - Betonage der Streifenfundamente sowie der Bodenplatte - wurden bereits in der 35. Kalenderwoche abgeschlossen, doch nun sind die Bauarbeiten ins Stocken geraten. Um den Bau fortführen zu können, benötigt TierfreundLich e.V. ca. 4000 Ökopunkte als Ausgleichsmaßnahme. Obwohl der Verein teilweise selbst Ausgleichsmaßnahmen auf dem Grundstück durchführen wird (Heckenanpflanzungen), reichen diese nicht aus, um die durch die Bodenplatte versiegelten Quadratmeter Wiesenfläche auszugleichen.

Nach der Hessischen Kompensationsverordnung werden für jeden Quadratmeter „verlorener“ Wiesenfläche ca. 21 Ökopunkte angerechnet. Das heißt, nach dem gegenwärtigen Stand benötigt der Verein ca. 4000 Ökopunkte - diese entsprechen etwa 1.400,- €.

Um die Baugenehmigung erteilt zu bekommen und somit den Rohbau anfangen zu können, benötigt der Verein daher die "tatkräftige Unterstützung" in Form von überlassenen Ökopunkten oder als Sachspende.

Ansprechpartnerin in diesem Fall ist die stellvertretende Vorsitzende, Dr. Cornelia Konrad (Tel.: 06404 64637).

http://www.tierfreund-lich.de oder http://tierfreundlich.blogspot.com/

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Allamode

von:  Andrea Allamode

offline
Interessensgebiet: Buseck
Andrea Allamode
768
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bezaubernde Rhodesian Ridgeback - Malinois Hündin Nala - VERMITTELT -
Nala, geb. am 12.03.2014, sucht aufgrund der schweren Erkrankung des...
Männelein "Jack" sucht (s)ein Zuhause - VERMITTELT -
Jack ist ein toller unkastrierter Rhodesian Ridgeback Rüde im besten...

Veröffentlicht in der Gruppe

TierfreundLich e.V.

TierfreundLich e.V.
Mitglieder: 17
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Einladung zum HOT DOG DAY 2016
Das Team der Hundeschule fit for family möchte in diesem Jahr wieder...
2014 war ein gutes Jahr für die Briefmarkenfreunde Lich Jahreshauptversammlung: Vereinsaktivitäten wurden gut angenommen
Lich – Auf ein erfolgreiches Jahr 2014 können die Briefmarkenfreunde...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.