Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert - Hundeverein lädt ein zum Sommerfest

Für die deutschen Agility-Meisterschaften in Regensburg qualifiziert: (v.l.) Ulrich Czok mit Scully, Kerstin Bach mit Lucky, Oliver Grieb mit Mandy und Simone Ahlhelm mit Cäsar.
Für die deutschen Agility-Meisterschaften in Regensburg qualifiziert: (v.l.) Ulrich Czok mit Scully, Kerstin Bach mit Lucky, Oliver Grieb mit Mandy und Simone Ahlhelm mit Cäsar.
Lich | Mit einem so tollen Erfolg hätte die Ortsgruppe Butzbach des Internationalen Rasse-, Gebrauchs,- Jagdhundeverbandes (IRJGV) nicht gerechnet: Gleich vier Teilnehmer qualifizierten sich am vergangenen Sonntag für die deutschen Agility-Meisterschaften.

Das sechste und letzte Agility-Turnier der Region Mitte im IRJGV fand am Sonntag, 22.08.2010, in Mörstadt bei Worms statt. Aus dem Regionalverband werden 14 „Maxis“ (Widerristhöhe über 43cm) und 5 „Minis“ zu den deutschen Agility-Meisterschaften am 26.09.2010 in Regensburg zugelassen. Große Freude gab es unter den Butzbachern, als die Endauswertung bekannt gegeben wurde: Je zwei Maxis und Minis dürfen in vier Wochen die Koffer packen und nach Niederbayern fahren. Dies sind Ulrich Czok mit Scully und Simone Ahlhelm mit Cäsar (Minis) sowie Kerstin Bach mit Lucky und Oliver Grieb mit Mandy (Maxis). Alle Vereinskameraden drücken den vier Finalisten schon jetzt die Daumen.

Die vier Teilnehmer werden sich bei den deutschen Meisterschaften sicher sehr genau umschauen, denn in 2011 findet dieses Großereignis mit 150 Teilnehmern und einer riesigen Zuschauergemeinde in Butzbach statt. Darauf freut sich schon jetzt der gesamte Hundeverein, wenngleich es auch einen Wermutstropfen gibt: Ende des Jahres muss der Hundeplatz unterhalb des Tierheims geräumt werden, der Pachtvertrag wurde nicht verlängert. Derzeit sucht man nach einem neuen Gelände. Vielleicht ergibt sich ja schon etwas am kommenden Samstag, 28.08.2010. Da wird nämlich das diesjährige Sommerfest auf dem Hundeplatz gefeiert und hierzu ist jeder willkommen, der sich über die Arbeit des Hundevereins informieren möchte.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sommerfest von Tänzern und Rettungsschwimmern
DLRG Kreisgruppe Gießen und Rot-Weiß-Club Gießen luden zum zweiten...
Der Neue Markt und der Wetterauer Bote luden gemeinsam mit der Stadt Butzbach zur Familienmatinee auf dem Butzbacher Altstadtfest. Gespielt wurde "Schneewittchen" vom Gießener TInko Kindertheater
Tinko Kindertheater begeistert beim Butzbacher Altstadtfest
Butzbach. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im...
v.l.: Georg Veh (Leitung Operation, Poppe GmbH), Felix Weber, Michel Zörb, Samuel Garten (Vorsitzender Sport GRG 1877)
Gießener Rudergesellschaft empfängt ihre erfolgreichen Nachwuchssportler
Gold für Felix Weber bei den DM U19 und Silber für Michel Zörb bei...
Sommerfest des Fanfarenzug Melodia Gießen e.V.
Am 30. Juli veranstaltete der Fanfarenzug Melodia Gießen, im kleinen...
Festzelt beim Jubiläumsfest
Großer Andrang beim 10-jährigen Jubiläumsfest
Mehr als 250 Gäste, Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Freunde...
Sommerfest für Mitarbeiter der Giessener Tafel
Über 50 Ehrenämter aus dem Landkreis folgten der Einladung zum...
Rückblick Sommerfest der SPD Lahnau
Beim traditionellen Sommerfest der SPD Lahnau haben wir, bei...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 23.08.2010 um 20:45 Uhr
Gratulation, tolle Leistung ... und viel Glück bei der deutschen Meisterschaft
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
854
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vier Dirigenten kamen zum Einsatz - Blasorchester Eberstadt blickte auf 2016 zurück
Die Musikanten des Blasorchesters Eberstadt treffen sich traditionell...
Einstimmung auf Weihnachten
Mit Weihnachtsliedern hat das Blasorchester Eberstadt die Einwohner...

Weitere Beiträge aus der Region

Marketing-Studie: Data Management Plattformen sind heute unerlässlich
Mittlerweile ist es ungefähr sechs Jahre her, seit Data Management...
Ein Gruppenfoto auf dem Schulhof, das die Kinder mit den selbst gebastelten Marionetten zeigt
„Winterspaß“ Winterferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der letzten Woche der Weihnachtsferien nahmen 12 Kinder an der...
Hallo, ich bin Naomi und suche ein neues Zuhause
- Privatvermittlung - Da sich die berufliche Zukunft meines Frauchens...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.