Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Neuer Einsatzleitwagen an die Feuerwehr Lich übergeben

Der neue Einsatzleitwagen der Licher Feuerwehr
Der neue Einsatzleitwagen der Licher Feuerwehr
Lich | Am heutigen Mittwochabend wurde im Gerätehaus der Einsatzabteilung Lich der neue "Einsatzleitwagen 1 - Florian Lich 11" an die Feuerwehr Lich mit ihren acht Einsatzabteilungen übergeben.
Stadtbrandinspektor Römer begrüßte die zahlreichen Gäste und erklärte in seinen Worten den Werdegang der Ersatzbeschaffung, für das 26 Jahre alte Vorgängerfahrzeug.
Bereits im Jahre 2005 wurde ein Antrag auf Ersatz gestellt. Über viele Instanzen konnte es nun an die Beschaffung gehen.

In zahlreichen Rücksprachen mit sieben Feuerwehren weiterer Städte und Gemeinden, wurde ein einheitliches Modell mit gleicher Ausstattung bestellt und im März ausgeliefert.

Durch diese Zusammenarbeit konnte man einen, nicht unbeachtlichen, Betrag bei der Anschaffung einsparen und damit den öffentlichen Haushalt entlasten.

Am 01. April bereits ging das Fahrzeug in den Einsatzdienst, in dem es bisher zahlreich eingesetzt wurde. Im Juni, anlässlich der Landesgartenschau in Bad Nauheim und des dort stattfindenden "Tag der Helfer", wurden die acht neuen Einsatzleitwagen gesegnet.

Heute Abend gab es nun die Gelegenheit für die städtischen Gremien und weiteren interessierten Gäste, das Fahrzeug anzuschauen und kennenzulernen.
Auf die technischen Details ging dabei der Licher Wehrführer Günter Stein ein.

Mehr über...
Lich (829)FFw (48)Feuerwehr (508)ELW (1)
Grußworte sprachen Ehrengäste wie Bürgermeister Klein und Kreisbrandinspektor Binsch, die sich zum einen bei den politischen Vertretern aller Fraktionen dafür bedankt haben, dass man ein solches Projekt durchführen konnte. Es zeige, dass man die professionelle Arbeit der Licher Einsatzkräfte zu schätzen weiß. Außerdem galt der Dank den Planern dieses Fahrzeuges die viel Zeit darin investierten.

Der Einsatzleitwagen ist in Lich bei der Kernstadtwehr stationiert, steht aber allen Einsatzabteilungen der Feuerwehr Lich zur Verfügung.

Im Rahmen der Übergabe wurde Mathias Schäfer zum stellvertretenden Wehrführer in Eberstadt ernannt, zudem er Anfang des Jahres gewählt wurde. Mathias ist nun auf fünf Jahre Ehrenbeamter der Stadt Lich.

Weitere Bilder und Informationen gibt es auf der Webseite aller Licher Einsatzabteilungen http://feuerwehr.lich.de

Der neue Einsatzleitwagen der Licher Feuerwehr
Der neue... 
Interessierte lassen sich das Fahrzeug erklären
Interessierte lassen... 
Mathias Schäfer bei der Ernennung zum stellv. Wehrführer in Eberstadt
Mathias Schäfer bei der... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Kreisbrandinspektor Mario Binsch (2.v.r.) übergaben die Förderbescheide an die Bürgermeister. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis fördert Feuerwehrfahrzeuge und hydraulisches Rettungsgerät
„Diese finanzielle Förderung dient auch der ideellen Förderung...
Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Die Organisatoren und einige Künstler stellten das Programm vor und präsentierten vorab eine Auswahl an Werken
"Kunst in Licher Scheunen" präsentiert spannendes und vielseitiges Programm für die diesjährige Veranstaltung
Die Ausstellung „Kunst in Licher Scheunen“ eröffnet am 10. und 11....
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carsten Kestawitz

von:  Carsten Kestawitz

offline
Interessensgebiet: Lich
Carsten Kestawitz
245
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Acht Einsatzabteilungen - EINE Feuerwehr
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person L 3481
Das war die Einsatzmeldung am Dienstagabend gegen 20:40 Uhr für die...
Die Rettungskarte am Beispiel eines Opel Astra
Feuerwehr Ettingshausen verteilte kostenfreie Rettungskarte
Am vergangenen Samstag verteilte die Feuerwehr Ettingshausen am...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In fröhlicher Runde
Grillfeier der A/E Abteilung der FFW Röthges
Am Sonntag den 18.09.2016 trafen sich die Mitglieder der A/E der FFW...
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde
Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.