Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Alpaka im Wildpark Klosterwald

mein schönstes Gesicht ;D
mein schönstes Gesicht ;D

Mehr über

Tierpark Kloster Arnsburg (1)Tierpark (30)Kloster Arnsburg (90)Alpaka (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Von der Burg zum Kloster
Ich habe schon oft einen Ausflug zum Kloster Arnsburg gemacht, aber...
Byzanz und das Kloster Arnsburg
Sie ist klein wie eine Zwei-Euro-Münze – und eine archäologische...
Liebe, Lust und Leidenschaft in der Kirchenruine im Kloster Arnsburg Freiluftkonzert des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Muschenheim am Samstag, 19. August 2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Unter dem Motto „Liebe, Lust und Leidenschaft“ präsentiert der...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 04.08.2010 um 00:26 Uhr
Das Eisentor scheint zu schmecken, oder es kühlt... :-)) eine schöne Aufnahme...
Peter Herold
26.367
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.08.2010 um 09:21 Uhr
gibt es jetzt bald was zum Fressen?
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 05.08.2010 um 13:45 Uhr
Super Sabine! Was für ein tolles Portrait von dem zuckersüssen Alpaka! Kann mir nicht vorstellen, dass das Tor schmecken soll........
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 06.08.2010 um 13:57 Uhr
Es kann schon sein, dass das Tor geschmeckt hat. Möglicherweise lagen noch Futtereste darauf.
Ilse Toth
34.950
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2010 um 13:04 Uhr
Ein süßes Foto! Ich war mit meinem Enkelkind schon oft in diesem Tierpark.
Es gefällt mir gut dort- nur die Affenhaltung finde ich nicht gut. Sie gehört nach meiner Auffassung dort nicht hin.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Mayer

von:  Sabine Mayer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sabine Mayer
599
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Graugänse
Heute ist Frühlingsanfang. Die Graugänse sind auch schon da.
Kraniche über Holzheim
Ab in den Süden

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Weihnachtsmarkt in Grünberg
Heute ist der letzte Tag des diesjährigen Weihnachtsmarktes in...
GIEßENER WEIHNACHTSMARKT.
Der Gießener Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone vom ...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.