Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Alpaka im Wildpark Klosterwald

mein schönstes Gesicht ;D
mein schönstes Gesicht ;D

Mehr über

Tierpark Kloster Arnsburg (1)Tierpark (30)Kloster Arnsburg (87)Alpaka (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Komposition in Rot von Peter Seharsch
Thorsten Schäfer-Gümbel eröffnet die Kunstsaison in Kloster Arnsburg
Der Maler Peter Seharsch lädt am 04.März 2017 zur 1. Kunstausstellung...
Neue Kulturreihe „Arnsburger Vier Jahreszeiten“ startet am Samstag, 27. Mai, um 18 Uhr im Mönchssaal von Kloster Arnsburg
Sie war eines der Projekte des jüngst verstorbenen Licher Stadtrats...
Führung zu Bau- und Lebensweise der Zisterziensermönche am Beispiel des Klosters Arnsburg
"Kirchen bieten nur eine ästhetische Hülle!“ sagte Bernhard von...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 04.08.2010 um 00:26 Uhr
Das Eisentor scheint zu schmecken, oder es kühlt... :-)) eine schöne Aufnahme...
Peter Herold
25.522
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.08.2010 um 09:21 Uhr
gibt es jetzt bald was zum Fressen?
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 05.08.2010 um 13:45 Uhr
Super Sabine! Was für ein tolles Portrait von dem zuckersüssen Alpaka! Kann mir nicht vorstellen, dass das Tor schmecken soll........
Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 06.08.2010 um 13:57 Uhr
Es kann schon sein, dass das Tor geschmeckt hat. Möglicherweise lagen noch Futtereste darauf.
Ilse Toth
34.344
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2010 um 13:04 Uhr
Ein süßes Foto! Ich war mit meinem Enkelkind schon oft in diesem Tierpark.
Es gefällt mir gut dort- nur die Affenhaltung finde ich nicht gut. Sie gehört nach meiner Auffassung dort nicht hin.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Mayer

von:  Sabine Mayer

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sabine Mayer
599
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Graugänse
Heute ist Frühlingsanfang. Die Graugänse sind auch schon da.
Kraniche über Holzheim
Ab in den Süden

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wer bin ich ?
Gestern war ich Abends am Kieswerk. Ich wollte mal wieder nach dem...
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der scharfe Mauerpfeffer
Gelb leuchten die sternförmigen Blüten des scharfen Mauerpfeffers...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

DLRG Ortsgruppe Lich feiert jährliches Sommerfest
Über herrliches Sommerwetter konnten sich die Mitglieder der DLRG OG...
Sommerkonzert der Gesangschüler von Anne Christin Weisel
Am Sonntag, 02. Juli um 18.30Uhr präsentieren die Gesangsschüler von...
Liedernachmittag „Seelenklänge: Nacht und Träume“ am 25.6. um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle
Am Sonntag, 25. Juni um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.