Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Hier sieht man die Ruhe..........................


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 20.11.2008 um 09:20 Uhr
Romantisch! Wo findet man denn das idyllische Fleckchen?
KREATIVE KA:OS
3.192
KREATIVE KA:OS aus Gießen schrieb am 20.11.2008 um 14:35 Uhr
Das ist ja echt wunderschön. Würde auch gerne wissen, wo man dass Fleckchen finden kann!
Hans-Hermann Schöbert
472
Hans-Hermann Schöbert aus Linden schrieb am 20.11.2008 um 19:54 Uhr
Das ist ein Teil der Hungener "Drei Teiche" im Wald zwischen Nonnenroht und Hungen
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.11.2008 um 07:41 Uhr
Das habe ich mir gedacht ;-) Da ist es wirklich sehr schön!
Peter Herold
24.451
Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.11.2008 um 17:22 Uhr
Lieber Herr Schöbert, kann es mit Motorrad angefahren werden? Wenigstens uin die Nähe. Das würde mich reizen, denn wo finde ich sonst so einen schönen, ruhigen Platz.
Peter Herold
24.451
Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.11.2008 um 17:22 Uhr
Lieber Herr Schöbert, kann es mit Motorrad angefahren werden? Wenigstens uin die Nähe. Das würde mich reizen, denn wo finde ich sonst so einen schönen, ruhigen Platz.
Hans-Hermann Schöbert
472
Hans-Hermann Schöbert aus Linden schrieb am 21.11.2008 um 20:03 Uhr
Es kann mit dem Motorrad angefahren werden, es gibt einen Parkplatz ganz in der Nähe.
Peter Herold
24.451
Peter Herold aus Gießen schrieb am 22.11.2008 um 13:20 Uhr
Dann werde ich nächstes Jahr mal versuchen die Ruhe aufzunehmen. Danke.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans-Hermann Schöbert

von:  Hans-Hermann Schöbert

offline
Interessensgebiet: Linden
Hans-Hermann Schöbert
472
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Impressionen vom Kloster Arnsburg
Ein Ausflug lohnt sich immer, es gibt jedesmal etwas neues zu Entdecken
Salamander

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.