Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Lebenserfahrung und berufliche Fähigkeiten der Gesellschaft zur Verfügung stellen

Lich | Zehn ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Büdinger Senioreninitiative „Projektwerkstadt- Alter schafft Neues“ besuchten vergangenen Dienstag die Ev. Stiftung Arnsburg in Lich. Die Ehrenamtlichen verschafften sich während eines Vortrages von Alexander Mühlberger, Projektmanager der Ev. Stiftung Arnsburg, einen Überblick über die Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland, die über 150jährige Geschichte der Ev. Stiftung Arnsburg und deren Dienstleistungsbereiche sowie über Anknüpfungspunkte zwischen jungen und älteren Gesellschaftsmitgliedern. Im Rahmen seines Vortrages drückte der Projektmanager seine Freude über das Interesse der älteren Bürgerinnen und Bürger, sich zu engagieren und ihre reichhaltigen Lebenserfahrungen und beruflichen Fähigkeiten Heranwachsenden zur Verfügung zu stellen, aus. Während einer kurzen Diskussion identifizierten die Ehrenamtlichen vor allem die Vorlese-Opa und –Oma Aktion sowie Vorträge oder Kurse zu bestimmten Themen im Rahmen der Aktivitäten des Wissens- und Kompetenzcenters der Stiftung, als mögliche Anknüpfungspunkte. Auf Grund der eingeschränkten Mobilität älterer Mitbürger wurde die räumliche Distanz zwischen Büdingen und Lich als problematisch benannt. Im Rahmen des nächsten Projekttreffens wollen die aktiven Seniorinnen und Senioren mögliche Kooperationsideen besprechen.
Die Bundesinitiative „Alter schafft Neues“, der auch die Büdinger Projektwerkstadt angehört, entstand durch das Bemühen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Ministerium will durch diese Maßnahme wichtige Impulse zur Stärkung des Engagements älterer Menschen in der Gesellschaft setzen und Potenziale und das freiwillige Engagement der älteren Menschen stärker fördern.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Der neue Vorstand (v.l. Nils Lohrey, Jan Krüger, Ingrid Moser, Gerd Balser, Janina Becker)
Vorsitzende Ingrid Moser verkündet großes Mitgliederwachstum auf der Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Hungen e.V.
Am 13.05.2016 fand um 19:30 Uhr im Restaurant Irrbühl in Hungen die...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
POWER WORKOUT – Neues Sportangebot beim TSV 1848 Hungen
Du möchtest dich mal so richtig auspowern und deine Grenzen...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Die Erfolgreichen Athleten v.l. Jan Urke, Anna Albrecht, Jonas Glaser, Ian Pocervina
1 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze für die Licher Starter bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft
Am Samstag, den 21.Mai 2016 fand die alljährliche deutsche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Mühlberger

von:  Alexander Mühlberger

offline
Interessensgebiet: Lich
Alexander Mühlberger
205
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johann Peter Schäfer und die Anfänge der Ev. Stiftung Arnsburg- Ein Rückblick in die Gründungsjahre
Im Interview berichtet der Hobby Historiker und Pfarrer im Ruhestand...
Überrascht hat mich die Offenheit
Seit September hält sich Robin Loh, dualer Student der Ev. Stiftung...

Weitere Beiträge aus der Region

Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...
Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.